Logistikmeister Weiterbildung (IHK) in Stuttgart: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Logistikmeister Weiterbildung (IHK)

Anbieter

1 Anbieter

Logistikmeister Weiterbildung (IHK)

Diese Weiterbildung richtet sich an bereits im Beruf stehende Logistiker, die sich zum geprüften Logistikmeister der Industrie- und Handelskammern (IHK) ausbilden lassen möchten. Ein Logistikmeister nimmt in der Regel eine führende Position innerhalb eines Unternehmens ein, wobei seine Aufgabenbereiche von Organisation und Abwicklung des Warentransports über die Warenkontrolle und das Qualitätsmanagement bis hin zum Personal- und Betriebsmanagement reichen.

Die Weiterbildung besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Bereichen, die sich aus der Teilnahme an einem vorbereitenden Lehrgang und der abschließenden Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer zusammensetzt. Die Länge der Lehrgänge sowie ihre Strukturierung und Zusammensetzung sind stets anbieterspezifisch. Die Modelle reichen dabei von einer mehrjährigen Teilzeitausbildung bis hin zur Vollzeit-Variante, wobei die Weiterbildung innerhalb weniger Monate durchgeführt wird. Die abschließende Prüfung setzt sich ebenfalls aus zwei Teilen zusammen – einem mündlichen (ca. 45 Minuten) und einem schriftlichen (bis zu acht Stunden) Teil. Inhaltich werden drei Themenblöcke abgefragt: "Berufs- und arbeitspädagogische Eignung" (Planung, Durchführung und Abschluss von Ausbildungen), "Fachrichtungsübergreifende Qualifikationen" (z.B. Kommunikation und Planung, Rechtsbewusstes Handeln oder Zusammenarbeit im Betrieb) sowie "Handlungsspezifischen Qualifikationen" (Kostenwesen, Logistikprozesse, Führung und Personal). Der so erworbene Abschluss ist hierzulande öffentlich-rechtlich anerkannt und genießt einen sehr guten Ruf.

Weiterlesen...

Stuttgart

Stuttgart ist die Hauptstadt von Baden-Württemberg und eine der wohlhabendsten Städte Deutschlands. Die Stadt hat zwei Gesichter: Es gibt die verträumte Metropole, welche von Weinbergen umgeben ist und eigentlich eine Aneinanderreihung von Dörfern zu sein scheint. 
In der Tat hat jeder Stadtteil Stuttgarts ein eigenes Rathaus und eine eigene Fußgängerzone. 
Gleichzeitig aber ist Stuttgart Sitz der Firmen Daimler, Bosch und Porsche und damit das vermutlich lukrativste Gebiet in Westeuropa mit Ausnahme von München. 

 

Logistik in Stuttgart studieren

Rund um den Campus der Universität in der Stadtmitte hat sich seit langer Zeit eine besondere und weltweit beachtete Kunst- und Kulturszene entwickelt, welche einem Studentenleben durchaus entgegenkommt. Das Studentenleben in Stuttgart hat unter anderem die berühmten "Fantastischen Vier" hervorgebracht oder den "Freundeskreis". 

Dies lag nicht nur an der Musikhochschule, sondern auch an der besonderen Atomsphäre dieser Stadt speziell für Studierende und an der Atmosphäre der Stadt zwischen Bäuerlichkeit und Weltoffenheit. Stuttgart ist eine Universitätsstadt, in der vorrangig technische Fächer gelehrt werden. Die Universität Hohenheim indes gilt als Kaderschmiede für Führungskräfte. 

Der Bereich der Logistik wird im Rahmen der Betriebswirtschaftslehre angeboten und gelehrt. Die entsprechende Fakultät befindet sich in der Innenstadt in der Keplerstraße und wird von Professor Rudolf Large geleitet, welcher als eine der führenden Kapazitäten in diesem Bereich gelten darf. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de