Logistikleiter Gehalt

Wie hoch ist das Logistikleiter Gehalt? Wo in Deutschland gibt es die höchsten Gehälter für Logistikleiter? Diese Fragen und mehr beantworten wir dir hier in unserem Ratgeber-Artikel.

Übersicht

Als Logistikleiter hast du vorher meist schon als Logistiker oder Supply Chain Manager gearbeitet und kennst die verschiedenen Prozesse und Abteilungen von der Rohstoffbeschaffung bis zum Versand von Waren in- und auswendig. Doch die Aufgaben verschieben sich mit dem Aufstieg zum Leiter sehr. So teilst du als Logistikleiter Mitarbeiter ein, kümmerst dich um Problemlösungen und verteilst Aufgaben. Schließlich ist ein Logistikleiter eine Führungskraft und muss delegieren können. Da der Beruf Logistikleiter viel Organisationstalent voraussetzt und du viel Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Prozesse hast, spiegelt sich das auch in deinem Gehalt wider. Wie hoch das Gehalt eines Logistikleiters ist und welche Faktoren das Gehalt beeinflussen, erfährst du in diesem Artikel.

Tipp: Finde bei uns auch Informationen über die Gehälter der Logistikbranche und das Logistiker Gehalt.

Wie hoch ist das Logistikleiter Gehalt?

Ein Leiter verdient mehr als eine einfache Fachkraft - Das ist auch in der Logistikbranche so. Während ein Logistiker durchschnittlich 2.900 Euro im Monat bekommt, können Logistikleiter mit einem Durchschnittsgehalt von 4.200 Euro rechnen. Allerdings beeinflussen viele Faktoren das Gehalt. Die Gehaltsspanne geht von 3.700 bis zu 7.200 Euro brutto im Monat. Dabei kann es zwischen den Bundesländern große Unterschiede geben. In Brandenburg verdienst du zum Beispiel 4.100 Euro, in Hessen aber bis zu 6.500 Euro.

Auch deine Qualifikation wirkt sich auf dein Gehalt aus. Hast du zum Beispiel ein Studium für einen logistiknahen Fachbereich abgeschlossen, verdienst du mehr als jemand, der eine erfolgreiche Ausbildung hinter sich hat. Dafür bietet sich zum Beispiel ein Studium Verkehrslogistik oder ein Studium Logistikmanagement an. Auch ein Fernstudium ist möglich, zum Beispiel ein Fernstudium Supply Chain Management.

Du suchst noch nach einem Logistik Studium? Wie wäre es mit einem Maritime Management Studium, einem International Logistikmanagement Studium oder einem dualen Studium BWL mit Schwerpunkt Logistik? Hier findest du passende Studiengänge:

Beispieltabelle Logistiker Gehalt

Logistikleiter3.984 - 7.277 Euro
Kontrakt-Logistikleiter/Operation Manager weiblich, 39Medien und Presseklein3.984 Euro
Logistikleitermännlich, 53Transport und Verkehrklein7.277 Euro
Kontrakt-Logistikleiterweiblich, 39Pharmaklein 5.395 Euro
Logistikleitermännlich, 39Anlagenbaumittel6.532 Euro
Logistikleitermännlich, 54Elektrotechnikklein5.322 Euro

                                                                                                                                                                                                           Quelle: Gehalt.de

Welche Faktoren beeinflussen das Logistikleitergehalt?

Die Höhe eines Logistikleiter Gehalts hängt von vielen verschiedenen Bedingungen ab. Dazu gehört deine Berufserfahrung, dein Alter, die Firmengröße und auch der Standort des Unternehmens. Hier findest du eine Übersicht:

Unternehmensgröße

Natürlich macht die Größe des Unternehmens viel aus. Kleine Firmen stecken ihren Gewinn direkt wieder in das Unternehmen oder müssen Rücklagen bilden. Sie können nicht übermäßig viel für Gehälter ausgeben. Große, erfolgreiche Firmen hingegen zahlen ihren Mitarbeitern meist höhere Gehälter. Dafür sind kleine Unternehmen oft familiär und haben eine kurze Hierarchie. Manchmal ist es daher nicht so wichtig zu schauen, wie viel du verdienst, sondern ob du dich wohl fühlst und genug Geld zum Leben hast.

Unternehmensstandort

Ein wichtiger Faktor für die Höhe des Gehalts ist der Standort. Auch wenn du als Logistikleiter mehr verdienst als ein Logistiker, das Gehalt ist je nach Region und Bundesland unterschiedlich. So verdienst du in den nördlichen Bundesländern ca. 3.500 Euro, im Süden aber fast 4.000 Euro im Monat. Denk also bei deiner Jobsuche am besten daran, wo du nach einem Job suchst und ob sich nicht ein anderes Bundesland mehr lohnen könnte.

Qualifikation

Je mehr Berufserfahrung du hast, desto mehr Gehalt kannst du bekommen. Dazu zählen die Berufsjahre genauso, wie die Weiterbildungen und fachlichen Kenntnisse. Wenn du ein Studium absolviert hast, bekommst du meist ein höheres Gehalt, als jemand, der eine Ausbildung gemacht und dann in den Beruf eingestiegen ist. Das hat damit zu tun, dass ein studierter Logistiker bereits mit einem höheren Gehalt einsteigen kann und über die Berufsjahre somit besser verdient. Auch bei der Gehaltsverhandlung ist ein Studium oder eine Weiterbildung ein großer Vorteil.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de