Logistik Weiterbildungen im Portrait

Weiterbildung: Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft (IHK)

Du suchst eine Weiterbildung zur Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft? Dann bist du hier richtig. Wir beantworten dir alle wichtigen Fragen rund um Kosten, Voraussetzungen und Inhalte. Und wir bieten dir mit unserer Datenbank einen großen Überblick über Anbieter.

Zoll und Außenwirtschaft sind wichtige Säulen der Handelskontrolle. Doch einfach in den Beruf einsteigen ist nicht so einfach. Die Weiterbildung der IHK bietet dir die Möglichkeit dich effektiv für diese Fachbereiche zu qualifizieren und zu einem gefragten Experten zu werden.

Die Weiterbildung Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft ist dank des IHK-Zertifikates anerkannt und sehr geachtet. Die Inhalte sind sich sehr ähnlich, egal in welchem Bundesland du die Schulung machen möchtest und sie dauert in der Regel 100 Unterrichtsstunden. Du hast noch mehr Fragen? Dann findest du in diesem Artikel alle Antworten.

Alle Infos zur Weiterbildung Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft (IHK)

Inhalte der Weiterbildung

Die Inhalte der Weiterbildung Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft der IHK kann unterschiedliche Lerninhalte haben. Jedoch sind die grundsätzlichen Themen in jedem Kurs sehr ähnlich. Hier findest du eine Auswahl an Weiterbildungsinhalten:

  • Rechtsgrundlagen im Außenhandel
  • Ziel des Außenhandels
  • Internationales Marketing
  • Vertriebsformen
  • Umsatzsteuer im innergemeinschaftlichen Handel
  • Exportkalkulation
  • Grundlage der aktuellen Ausfuhrkontrolle
  • Zoll- und Versandarten
  • Warenursprung und Präferenz
  • Elektronischer Zolltarif
  • Einfuhrformalitäten
  • Ausfuhrverfahren

Die Inhalte sind interessant und du kannst dir vorstellen sogar ein Studium beginnen? Wie wäre es dann mit International Logistikmanagement oder Logistik mit dem Schwerpunkt Handel? Auf unserer Seite Logistik-Studiengänge im Überblick bieten wir dir noch mehr interessante Studiengänge.

Voraussetzungen

Um an der Weiterbildung Fachkraft für Zoll- und Außenwirtschaft teilzunehmen, benötigst du Grundkenntnisse im kaufmännischen Bereich. Natürlich können dir eine Berufsausbildung in einem nahen Berufsfeld und eine gewisse Zeit an Berufserfahrung bei der Weiterbildung helfen. Jedoch musst du nicht zwingend eine Ausbildung abgeschlossen oder bereits gearbeitet haben. Feste Voraussetzung für den Kurs ist natürlich das problemlose Nuten eines Computers und des Internets.

Dauer und Verlauf

Die Weiterbildung Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft der IHK hat eine Dauer von 100 Unterrichtsstunden. Wie lang der Zeitraum für diese Stunden ist, kommt auf die jeweilige Weiterbildung an. In der Regel dauert sie zwei bis drei Wochen. Die Unterrichtseinheiten können dann tagsüber oder nachmittags beginnen und zum Teil gibt es auch am Wochenende Unterricht. Informiere dich am besten vor der Schulung, wie die Unterrichtseinheiten zeitlich organisiert sind. Bei regelmäßiger Teilnahme wirst du schließlich zur Prüfung der IHK zugelassen und hältst nach bestandener Prüfung das Zertifikat der IHK in den Händen. Damit hast du die Weiterbildung Fachkraft für Zoll- und Außenwirtschaft erfolgreich abgeschlossen.

Kosten

Die Kosten für die Weiterbildung betragen in der Regel 1.490 Euro für den gesamten Kurs inklusive des IHK-Zertifikates. Diese Kosten sind in allen Auslegern der IHK gleich hoch. Allerdings gibt es Anbieter, die eine Weiterbildung Fachkraft für Zoll- und Außenwirtschaft selbst anbieten und dich auf die Prüfung bei der IHK vorbereiten. Die Kosten bei diesen Anbietern sind meist höher und können zum Beispiel bei 1.800 Euro liegen. Außerdem solltest du daran denken, dass du zu den Räumlichkeiten der Weiterbildung kommen musst. Reisekosten und die Kosten für deine Verpflegung musst du selbst tragen und einkalkulieren.

An wen richtet sich die Weiterbildung?

Die Weiterbildung Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft ist für Menschen ausgelegt, die sich für einen Job in der Export- und Zollabwicklung qualifizieren möchten. Sie sollten erste Praxiserfahrungen haben und eine anerkannte Berufsausbildung. Vor allem richtet sich der Kurs an kaufmännische Mitarbeiter, die sich in ihrem Beruf auf den Bereich Export und Zoll spezialisieren möchten.

Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten

Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für die Weiterbildung Fachkraft für Zoll und Außenwirtschaft der IHK gibt es viele. Beispiele sind die Bildungsprämie oder der Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit. Hier eine kurze Übersicht, was das genau ist:

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie wird bundesweit vergeben und gibt berechtigen Personen einen Zuschuss auf die Kursgebühren und Prüfungskosten. Die Voraussetzungen dafür sind eine Beschäftigung von mindestens 15 Stunden die Woche und einem Jahreseinkommen von unter 20.000 Euro bei Alleinveranlagung. Die Bildungsprämie kann einmal im Kalenderjahr vergeben werden und übernimmt dann 50 Prozent aber maximal 500 Euro der Weiterbildungsgebühr. Die wichtigste Voraussetzung ist jedoch die Teilnahme an einer Beratung bei einer der Prämiengutschein-Beratungsstellen.

Bildungsgutschein

Der Bildungsgutschein wird durch die Agentur für Arbeit vergeben und kann unabhängig von Alter oder Ausbildung erhalten werden. Die Entscheidung darüber, wer so einen Bildungsgutschein erhält, liegt bei den Beratern und Beraterinnen der Agentur für Arbeit. Von der Förderung werden unter anderem die Weiterbildungskosten, Fahrtkosten oder Kosten für auswärtige Unterkunft und Verpflegung teilweise oder ganz übernommen.

Noch mehr Infos zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten findest du auf unseren Seiten Studienfinanzierung und Stipendium für das Logistik Studium.

Was nützt mir die Weiterbildung?

Der Nutzen des Kurses liegt vor allem darin, dass du dein Wissen um zoll- und außenwirtschaftliche Kenntnisse erweiterst und zum Beispiel lernst Exportgeschäfte korrekt abzuwickeln. Der schöne Nebeneffekt: Du verbesserst deine berufliche Anerkennung und Qualifikation mit einem IHK-Zertifikat. Das gibt dir ein gutes Argument bei Gehaltsverhandlungen und ermöglicht dir eine höhere Bezahlung.

War dieser Text hilfreich für dich?

4,00 /5 (Abstimmungen: 3)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de