Schließen

Bachelor Logistikmanagement in Oldenburg: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Logistikmanagement in Oldenburg - Dein Studienführer

Du willst deinen Logistikmanagement Bachelor in Oldenburg absolvieren? Wir haben für dich 6 Hochschulen in Oldenburg recherchiert, an denen du den Logistikmanagement Bachelor absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 8 verschiedenen Studienangeboten. Du hast für den Logistikmanagement Bachelor in Oldenburg die Wahl zwischen 3 Fernstudium-, 1 Berufsbegleitendes Präsenzstudium-, oder 2 Vollzeit Studienangeboten. Neben diesen 6 Studiengängen, könnte auch einer der 2 Lehrgänge von Interesse für dich sein. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Bachelor Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 2 dualen Studiengänge in Logistikmanagement vielleicht genau das Richtige für dich!

6 Hochschulen bieten ein Bachelor Logistikmanagement Studium in Oldenburg an

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.


Logistikmanagement

Die Bedeutung der Logistikbranche wächst stetig: Immer mehr Waren werden global transportiert. So steigen nicht nur die Umsätze, sondern auch der Bedarf nach gut ausgebildeten Logistikern.

Studieninhalte im Logistikmanagement Studium

Mit einem Logistikmanagement Studium kannst du dich optimal auf diese zukunftsweisende Branche vorbereiten. In einem Bachelor oder Master in Logistikmanagement lernst alles über Supply Chain Management, Produktion und Distribution, Beschaffung, Controlling oder Lager- und Bestandsmanagement. Ein Logistik Studium vermittelt dir die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Grundlagen, spezialisiert dich aber auch für Aufgaben in der Logistik.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit dem Know-how aus einem Logistikmanagement-Studiengang kannst du als Logistikmanager, Supply Chain Manager, Projektleiter oder Logistikplaner beruflich durchstarten. Je nach Studienschwerpunkt und Erfahrung verantwortest du komplexe logistische Prozesse und trägst somit essentiell zum Unternehmenserfolg bei.


Weitere Informationen zum Logistikmanagement Studium
Bachelor Logistikmanagement in Oldenburg

Bachelor Logistikmanagement in Oldenburg

Oldenburg

Unter dem Motto „Hier ist Oldenburg!“ verweist die Stadt in Niedersachsen auf Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt oder den Schlossgarten, der im Jahr 2008 bereits 200 Jahre alt wurde - ein Rückzugsort, der nicht nur bei Touristen, sondern auch bei Einheimischen und Studenten äußerst beliebt ist. Heute gilt die ehemalige Residenzstadt als Universitätsstadt und „Stadt der Wissenschaft“. Hier, nahe Bremen und Wilhelmshaven, finden sich ausgedehnte Moorgebiete und Marschland, so dass die Region auch für Geologen und Naturkundler interessant ist.

Logistik in Oldenburg studieren

Neben dem Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa gibt es in Oldenburg zahlreiche weitere außeruniversitäre Forschungseinrichtungen. Dazu kommen Berufsakademien und verschiedene Hochschulen und Universitäten. In Oldenburg kann man also prächtig in seine Zukunft investieren. Vielleicht gerade mit einem Logistik-Studium, das Betriebswirtschaft und Ingenieurwesen vereint und damit eine Ausbildungsmöglichkeit in einer wachstumsstarken und weitgehend zukunftssicheren Branche anbietet. Meist stellen dabei Maschinenbau oder Betriebswirtschaft die Grundlage dar, ehe eine Spezialisierung auf Logistik stattfindet.

Alle Hochschulen in Oldenburg