Schließen

Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik in Regensburg gesucht?

Vollzeit Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik in Regensburg - Dein Studienführer

Du willst Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik als Vollzeit in Regensburg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Regensburg recherchiert, an denen du Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik als Vollzeit in Regensburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik als Vollzeit in Regensburg an

Vollzeit

Das Vollzeitstudium, auch Präsenzstudium genannt, ist die gängigste Form für Bachelor und Masterstudiengänge. Hier geht es darum, sich voll und ganz auf den Lernstoff zu konzentrieren. In vielen Studiengängen profitierst du dabei von einem hohen Freiraum, was deine Zeiteinteilung angeht. So haben Studenten auch oft die Möglichkeit, die Haushaltskasse mit einem Nebenjob aufzubessern.

Die Logistikbranche ist von zunehmender Bedeutung. Waren werden national und international transportiert, was nach Experten auf dem Gebiet der Logistik ruft. Während des Logistik Studiums erlernst du dabei auch betriebswirtschaftliche Grundlagen. Nach deinem Studium hast du beispielsweise die Möglichkeit in die Rolle eines Projektleiters zu schlüpfen, oder aber als Logistikplaner oder Supply Chain Manager tätig zu sein.


Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik

Bock auf Technik? Logistik klingt auch spannend? Wenn du einen Wirtschaftsingenieurwesen-Studiengang mit Logistik verbindest, bekommst du beides!

Die Logistik braucht Technik, damit sie funktioniert. Und Techniker, die die Anforderungen der Logistik kennen, haben beste Berufsaussichten. Ein Wirtschaftsingenieurwesen Studium legt schon mal eine super Grundlage, gespickt mit Logistik-Inhalten machst du das Beste daraus!

Wirtschaftsingenieurwesen: Studieninhalte

In einem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens lernst du alles über Maschinen, Elektrizität, Automatisierungstechnik und Werkstoffe. Du schaust aber rein in Themen wie Informatik, ERP-Systeme, Datenverarbeitung oder allgemeine BWL-Fächer, angefangen von Finanzen, über Personalplanung bis hin zu Unternehmensführung. Entscheidest du dich für eine Logistik-Spezialisierung kommen im Verlauf des Studiums noch Fächer wie Logistikmanagement, Supply Chain Management, Produktionssteuerung oder Verkehrssystem hinzu.

Nach dem Studium

Als Ingenieur stehen dir ohne schon gute berufliche Perspektiven bevor, als gut ausgebildeter Logistik-Techniker sind die Aussichten hervorragend! Wirtschaftsingenieure mit Logistik-Know-how sind begehrte Fachkräfte in vielen Branchen!


Weitere Informationen zum Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik Studium
Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik in Regensburg

Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik in Regensburg

Regensburg

Regensburg liegt in Bayern und beheimatet 145.000 Einwohner, davon 32.000 Studierende. Die viertgrößte Stadt Bayerns wurde 2016 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt und zählt zu den wichtigsten Wirtschaftsstandorten Bayerns. Eine Vielzahl internationaler Unternehmen haben sich in der Region niedergelassen. Regensburg punktet zudem mit seiner Verkehrsanbindung zu München und Nürnberg, die zu einem Wochenendausflug einladen.

Logistik in Regensburg studieren

Von den drei Hochschulen in Regensburg bietet lediglich eine das Fach Logistik an. Der Master Studiengang richtet sich vor allem an Personen, die bereits einen Abschluss in Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften besitzen. Die Lehrveranstaltungen decken nicht nur Grundlagen der Logistik ab, sondern auch Inhalte zu Stochastik sowie Qualitäts- und Projektmanagement. Im Wahlpflichtbereich entscheiden sich Studierende zwischen Betriebswirtschaftslehre, Maschinenbau und Informatik bzw. Mathematik, bevor sie das Studium mit einem praxisbezogenen Projekt und der Masterarbeit abschließen.

Alle Hochschulen in Regensburg

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch