Logistik in Regensburg studieren?

Stadt

Regensburg

Hochschulen

6 Hochschulen

Regensburg

Die Stadt mit den gekreuzten Schlüsseln als Wappen liegt in Bayern und beheimatet 145.000 Einwohner, davon 32.000 Studierende. Die Universität Regensburg besteht erst seit 1962, doch sie erlangte nicht zuletzt dank des ehemaligen Papstes Benedikt XVI., der hier lehrte, internationale Bekanntheit. Der Uni-Campus liegt etwas abseits und zentralisiert Lehrinstitute und Einrichtungen wie die Bibliothek.

Eine eigenständige Bildungseinrichtung stellt die Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg dar, die mit rund 100 Studierenden die kleinste der drei Hochschulen in Regensburg bildet. Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH) bietet ihrem Namen entsprechend vor allem technische Studiengänge an, aber auch soziale Fächer wie Pflege oder soziale Arbeit.

Logistik in Regensburg studieren

Von den drei Hochschulen in Regensburg bietet lediglich die OTH das Fach Logistik an. Der Master-Studiengang richtet sich vor allem an Personen, die bereits einen Abschluss in Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften besitzen. Die Lehrveranstaltungen decken nicht nur Grundlagen der Logistik ab, sondern auch Inhalte zu Stochastik, Qualitäts- und Projektmanagement. Im Wahlpflichtbereich entscheiden sich Studierende zwischen Betriebswirtschaftslehre, Maschinenbau und Informatik bzw. Mathematik, bevor sie das Studium mit einem praxisbezogenen Projekt und der Masterarbeit abschließen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de