Schließen
Sponsored

Verkehrslogistik in Dresden gesucht?

Vollzeit Verkehrslogistik in Dresden - Dein Studienführer

Du willst Verkehrslogistik als Vollzeit in Dresden absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen in Dresden recherchiert, an denen du Verkehrslogistik als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für Verkehrslogistik als Vollzeit in Dresden findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

 

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Verkehrslogistik

Die Logistikbranche boomt und zwar in allen Bereichen! Denn jeden Tag werden tausende Güter auf den unterschiedlichsten Verkehrswegen transportiert. Diese Transporte und Wege so effizient wie möglich zu gestalten, ist u.a. die Aufgabe von Verkehrslogistikern.

Verkehrslogistik: Studieninhalte

Mit einem Studium in Verkehrslogistik bereitest du dich auf spannende Tätigkeiten rund um Verkehrsplanung, Infrastrukturmanagement, Mobilität und Transportnetzwerke vor. Im Studium erlernst du die Grundlagen des Verkehrs, der Verkehrstechnologie und -gestaltung, der Verkehrspolitik und Verkehrslogistik. Natürlich stehen auch viele betriebswirtschaftliche Inhalte auf dem Stundenplan. Je nach Studiengang ist die Ausrichtung des Verkehrslogistik Studium technisch, betriebswirtschaftlich oder verkehrsspezifisch (zum Beispiel mit Fokus auf einen bestimmten Verkehrsweg, wie Schifffahrt oder Luftverkehr). Ganz gleich, welchen Schwerpunkt das Studium setzt, am Ende bist du Profi in deinem Bereich.

Nach dem Studium

Nach dem Studium steht dir eine Karriere als Logistikmanager, Unternehmensberater, Projektmanager, Verkehrsleiter oder Verkehrsplaner offen. Mit deiner interdisziplinären Studienausrichtung wirst du zu einer begehrten Fachkraft.


Weitere Informationen zum Verkehrslogistik Studium
Verkehrslogistik in Dresden

Verkehrslogistik in Dresden

Dresden

Dresden gilt als eine der attraktivsten Städte Deutschlands. In der ehemaligen Residenz August des Starken leben heute auf einer Fläche von rund 330 Quadratkilometern etwa 545.000 Einwohner. Die im Tal der Elbe liegende Stadt begeistert mit ihren prachtvollen wiederaufgebauten beziehungsweise restaurierten Barockbauten, aus denen die Frauenkirche, der Zwinger und das im 16. Jahrhundert erbaute Residenzschloss herausragen.

Logistik in Dresden studieren

Dresden ist ein wichtiger Standort von Wissenschaft und Bildung. An den insgesamt neun Hochschulen studieren knapp 45.000 Studenten. Sie profitieren von einem umfassenden Kulturangebot und zahlreichen Studentenclubs.

In Dresden werden unter anderem Fächer wie Wirtschaftsingenieurwesen oder Verkehrsingenieurwesen angeboten. Alternativ kannst du auch Logistikmanagement studieren. Neben Inhalten wie Logistiksysteme, -marketing und -controlling beschäftigst du dich hier auch mit wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen und Managementmethoden

Alle Hochschulen in Dresden

Pro

  • Bei mehr als 260 Studienoptionen aus den unterschiedlichsten Bereichen ist Dresden nicht nur das Florenz an der Elbe, sondern auch das Mekka für Studienanfänger/innen
  • Frauenkirche, Semperoper oder Residenzschloss – wenn du in Dresden studierst, bist du immer von architektonischen Augenweiden umgeben
  • Du hast geglaubt, dass Wohnen bei so viel Prunk und Pracht bestimmt viel kostet? Falsch gedacht! Mit Mietpreisen von 8,51 Euro pro Quadratmeter ist das Leben hier ein Schnäppchen
  • Weihnachtsgeschenkesuche ade! Ab jetzt werden jedes Jahr echte Dresdner Christstollen verschickt

Contra

  • Wenn du nur schnell von A nach B kommen willst, wollen die Scharen von Tourist/innen den Zwinger sehen. Und die Semperoper. Und die Frauenkirche. Inklusive Fotos und Stadtführung
  • Dresden kann nicht nur Prunk, sondern auch Plattenbau
  • Es kann sein, dass du hier dein Blaues Wunder erlebst, zum Beispiel wenn du auf der gleichnamigen Brücke im Stau stehst – aber du solltest ja sowieso besser Straßenbahn oder Fahrrad fahren