Fachwirt Güterverkehr & Logistik Weiterbildung (IHK) in Dresden: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Fachwirt Güterverkehr & Logistik Weiterbildung (IHK)

Anbieter

3 Anbieter

Fachwirt Güterverkehr & Logistik Weiterbildung (IHK)

Wer über entsprechende Berufserfahrung verfügt und neue Herausforderungen für die eigene Karriere sucht, sollte eine Weiterbildung zum geprüften Fachwirt für Güterverkehr und Logistik (IHK) erwägen.

Der Lehrplan setzt sich aus drei Hauptbereichen zusammen: „Entwicklung und Vermarktung von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen“, „Erstellen von Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen“ sowie „Führung, Kommunikation, Zusammenarbeit“. Behandelt werden dabei so vielfältige Themen wie Verkehrslogistik, Betriebsformen, Prozessoptimierung, Marketing, Supply Chain Management, Logistikcontrolling, Personalauswahl oder Finanz- und Liquiditätsplanung. Somit werden die Auszubildenden zu Experten der unterschiedlichen Prozesse und Abläufe des Güterverkehrs und der Logistik. Auch sind sie danach mit allen damit verbundenen betriebswirtschaftlichen Abläufen vertraut, was sie zu gefragten Arbeitskräften macht.

Ähnlich wie andere Weiterbildungen der Industrie- und Handelskammern, ist ihre Dauer stark von dem Studienmodell des jeweiligen Lehrgangs ab. Diese reicht von kompakten Vollzeitversionen, die nur einige Monate beanspruchen, bis hin zu Teilzeitmodellen, die über Jahre hinweg durchgeführt werden. Wurde der Lehrgang absolviert, folgt die Prüfung vor der IHK, die aus einem schriftlichen sowie einem mündlichen Teil und einer abschließenden Präsentation besteht, deren Thema der Prüfungsteilnehmer selbst bestimmen kann.

Der bei einem Bestehen erworbene Abschluss ist öffentlich-rechtlich sowie bundesweit anerkannt und genießt hierzulande einen ausgezeichneten Ruf.

Weiterlesen...

Dresden

Dresden, als Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen gilt als eine der attraktivsten Städte Deutschlands. In der ehemaligen Residenz August des Starken leben heute auf einer Fläche von rund 330 Quadratkilometern etwa 545.000 Einwohner. Die im Tal der Elbe liegende Stadt begeistert mit ihren prachtvollen wiederaufgebauten beziehungsweise restaurierten Barockbauten, aus denen die Frauenkirche, der Zwinger und das im 16. Jahrhundert erbaute Residenzschloss herausragen. Daneben bietet die einen Touristenmagneten bildende Stadt ihren Besuchern wertvolle Sammlungen kostbarer Kunstschätze, die beispielsweise im Grünen Gewölbe, der Gemäldegalerie Alte Meister oder im Mathematisch-Physikalischen Salon bewundert werden können.

Logistik in Dresden studieren

Dresden ist zugleich ein wichtiger Standort von Wissenschaft und Bildung. An ihren insgesamt neun Hochschulen studieren annähern 45.000 Studenten. Allein etwa 36.000 von ihnen sind an der Technischen Universität Dresden immatrikuliert, die zu den zehn größten Universitäten unseres Landes gehört. In dieser Stadt, in der der Barock auf die Moderne trifft, gibt es ein umfassendes und vielfältiges Kulturangebot und zahlreiche Studentenklubs.

An der staatlich anerkannten privaten Hochschule Dresden International University GmbH, kann ein MBA-Studiengang für Logistics Management und ein berufsbegleitender für Logistik absolviert werden. Die TU Dresden bietet einen Studiengang für Verkehrswirtschaft an, der über den Bachelor- zum Masterabschluss führt.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de