Master Logistik + Produktion in Mannheim studieren?

Abschluss

Master

Studiengang

Logistik + Produktion

Stadt

Mannheim

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Logistik + Produktion

Industrie und Logistik? Das gehört zusammen! Denn kein produzierendes Unternehmen kommt ohne logistische Prozesse aus!

 

Alle wichtigen Infos und alle Hochschulen auf einen Blick

Erfahre in unserem ausführlichen Artikel zum Logistik Studium mit Schwerpunkt Produktion alles über Studieninhalte, Voraussetzungen und wo du überall Produktionslogistik studieren kannst. Und in unserer großen Datenbank findest du alle Hochschulen, die ein Logistik Studium anbieten!

Bei der Studienwahl Logistik und Produktion hast du zwei Möglichkeiten: Du entscheidest dich entweder für eine technisch-ingenieurwissenschaftliche Ausrichtung oder eine betriebswirtschaftliche Ausrichtung. Willst du vor allem technische Inhalte erlernen, zum Beispiel, um später als Logistik- bzw. Produktionstechniker zu arbeiten, solltest du darauf achten, dass der Studiengang viele technische Module beinhaltet, zum Beispiel Mathematik, Chemie, Mechanik, Elektrotechnik oder Werkstoffkunde. Geht es dir mehr um gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die ebenfalls in produzierenden Betrieben gebraucht werden, solltest du auf umfangreiche BWL-Inhalte achten, wie Unternehmensführung, Controlling, Personal, Qualitätsmanagement oder Projektmanagement.

Je nach Studienschwerpunkt kannst du nach dem Studium komplexe Produktionsprozesse mit Logistik-Know-how steuern, analysieren und optimieren oder gleich neue, technische Lösungen entwickeln. Potenzielle Arbeitgeber finden sind in Automobilindustrie, bei Zulieferern sowie in allen Logistik- und Dienstleistungsunternehmen – einfach überall da, wo produziert wird bzw. komplexe logistische Prozesse zu bewältigen sind.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Mannheim

Schloss Mannheim, Technoseum oder Planetarium bieten neben attraktiven Freizeitangeboten im kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Sektor Mannheimer Studenten einen großen Fundus an historischer Vergangenheit Mannheims und vielfältigen Veranstaltungsangeboten. Wer den Trommelpalast, die Alte Seilerei oder die Wasserturmanlage in Mannheim findet, für den hat sich das Studium Transport und Logistik bereits gelohnt, denn diese Locations, bieten, wie viele andere auch, ein abwechslungsreiches Nachtleben, um das Studium am nächsten Tag wieder aufzunehmen.

Logistik in Mannheim studieren

Die im Ballungsraum Rhein-Neckar befindliche drittgrößte Baden-Württembergische Industrie- und Handelsstadt Mannheim bietet als wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen Frankfurt am Main und Stuttgart ein großartiges Betätigungsfeld für Absolventen der BWL-Studiengänge mit Schwerpunkt Spedition, Transport und Logistik. Die ehemalige Residenzstadt der Kurpfalz des Regierungsbezirkes Karlsruhe zählt etwa 30.000 Einwohner und lädt somit als gemütliche Kleinstadt viele Studenten an etwa 14 Hochschulen zum beruflichen und privaten Networking mit Erweiterungsmöglichkeiten auf den internationalen Raum ein. Transportwesen und Logistik lässt sich dabei nicht allein im Studium der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) studieren, unterschiedliche Ausbildungsschwerpunkte setzt auch die Hochschule Mannheim im Bereich Logistic Management and Leadership im kooperativen MBA-Zertifikatsstudium mit der Graduate School Rhein-Neckar in berufsbegleitend Studienangeboten. 

Alle Hochschulen in Mannheim

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de