Schließen
Sponsored

Fernlehrgang Logistikmanagement Weiterbildung in Nürnberg: Anbieter & Kurse

Fernlehrgang

Ein Fernlehrgang ist vor allen Dingen interessant, wenn du dich weiterbilden möchtest, aber nicht vor Ort am Unterricht teilnehmen kannst. Anstelle von Vorlesungen werden dir dazu Lernmaterialien online zur Verfügung gestellt oder per Post zugesandt. Hier steht deine Selbstständigkeit im Vordergrund, denn wann und wo gelernt wird entscheidest allein du. Natürlich besteht auch hier die Möglichkeit, Tutoren zu kontaktieren, sollten im Laufe des Kurses Fragen aufkommen.

Auch in der Logistikbranche bieten Fernlehrgänge eine unkomplizierte Variante zur Weiterbildung. Dabei gibt es eine Breite verschiedener Kurse, zwischen denen du dich entscheiden kannst. Achte dabei auf die Voraussetzung der einzelnen Kurse, da die sich von Anbieter zu Anbieter unterscheiden können. So fordern manche eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich, andere wiederum erwarten ein abgeschlossenes Studium.


Logistikmanagement Weiterbildung

Die Welt wächst und mit ihr wächst der globale Warentransport. Noch nie zuvor waren professionell ausgebildete Logistiker so wichtig wie heute. Beste Aussichten also!

In unserer großen Datenbank findest du alle Hochschulen, die ein Studium des Logistikmanagements anbieten!

Ein guter Logistikmanager weiß nicht nur wie man etwas von A nach B bekommt, sondern versteht die heutzutage sehr komplexen Zusammenhänge sowohl auf lokaler als auch der globalen Ebene. Dafür bedarf es eines scharfen und speziell geschulten Verstands, der sowohl betriebswirtschaftlich denkt, als auch im Bereich des Managements ausgebildet ist. Auch ein gutes Gespür für Kommunikation und ein gewisses Verhandlungsgeschickt sind Werkzeuge, auf die es in diesem Beruf täglich ankommt. Es ist dabei zweitrangig, ob man in einem unmittelbar aus der Umgebung der Logistikwirtschaft arbeiten möchte, oder in logistischen Bereichen der Industrie, des Handels oder der Beratung. Als Logistikmanagement hat man das nötige Know-How, um sich in diesen Gebieten behaupten zu können


Fernlehrgang Logistikmanagement Weiterbildung in Nürnberg

Fernlehrgang Logistikmanagement Weiterbildung in Nürnberg

Nürnberg

Mit rund 510.000 Einwohnern ist Nürnberg Bayerns zweitgrößte Stadt. Mit zunehmender Bevölkerung verschmilzt ihre Bebauung immer mehr mit der von Fürth und Stein, die beide im Westen von Nürnberg liegen. Geschichtsträchtig zeigt sich die Altstadt Nürnbergs, die vom Stadtgraben und einer in weiten Teilen erhaltenen Stadtmauer umschlossen wird. Über ihr thront mit der Kaiserburg eine der bedeutendsten Burganlagen Europas. Als Wirtschaftsstandort kommt Nürnberg eine größere Bedeutung in den Bereichen Marktforschung, Druck, Kommunikationstechnik, Leistungselektronik sowie Verkehr und Logistik zu.

Logistik in Nürnberg studieren

Der Studienschwerpunkt Logistik und Supply Chain Management findet sich als einer der Schwerpunkte im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft. Hier werden Studierende anhand von Themengebieten wie Einkauf und Beschaffung, Materialsteuerung und Distribution auf verantwortungsvolle Positionen in der Logistikbranche vorbereitet. Zudem ist die weiterführende Qualifikation für die Teilnahme an einem Masterstudiengang Logistik & Supply Chain Management möglich. Bezogen auf die Zahl seiner Einwohner gilt Nürnberg nicht als typische Studentenstadt, kann jedoch bezüglich Verkehrsanbindungen, Wohnraum und seinem Nachtleben durchaus mit diesen mithalten.

Alle Hochschulen in Nürnberg

Pro

  • An sechs Hochschulen mit einer großen Auswahl an allen möglichen Studienrichtungen kannst du in Nürnberg studieren.
  • Wenn du dich für ein Studium an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg entscheidest, dann darfst du gleich zwei neue Städte entdecken: Nürnberg und das knapp 20 Kilometer entfernte Erlangen
  • Du magst Festivals? Das große Musikevent „Rock im Park“ findet alljährlich auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt
  • Im Wintersemester erstrahlt die Stadt in besinnlichem Glanz dank des schönsten Weihnachtsmarkts Deutschlands, dem Christkindlmarkt

Contra

  • U- und S-Bahnen fahren rund um die Uhr? Fehlanzeige! Am Wochenende musst du nachts auf die Nightliner-Busse umsteigen
  • Du wolltest nur mal schnell einen Glühwein trinken und ein paar Maronen futtern gehen? Der Christkindlmarkt ist zwar wunderschön, aber als die Touristenattraktion in Nürnberg in der Adventszeit auch immer proppenvoll
  • Im schönen Bayern lebt es sich zwar gut, aber auch teuer – Nürnberg ist da keine Ausnahme und mit 14,90 Euro Miete pro Quadratmeter deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 11,41 Euro