Schließen

Bachelor Logistikmanagement in Magdeburg: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Logistikmanagement in Magdeburg - Dein Studienführer

Du willst deinen Logistikmanagement Bachelor in Magdeburg absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Magdeburg recherchiert, an denen du den Logistikmanagement Bachelor absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 4 verschiedenen Studienangeboten. Du hast für den Logistikmanagement Bachelor in Magdeburg die Wahl zwischen 3 Fernstudium Studienangeboten. Neben diesen 3 Studiengängen, könnte auch einer der 1 Lehrgänge von Interesse für dich sein. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Bachelor Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 1 dualen Studiengänge in Logistikmanagement vielleicht genau das Richtige für dich!

3 Hochschulen bieten ein Bachelor Logistikmanagement Studium in Magdeburg an

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.


Logistikmanagement

Die Bedeutung der Logistikbranche wächst stetig: Immer mehr Waren werden global transportiert. So steigen nicht nur die Umsätze, sondern auch der Bedarf nach gut ausgebildeten Logistikern.

Studieninhalte im Logistikmanagement Studium

Mit einem Logistikmanagement Studium kannst du dich optimal auf diese zukunftsweisende Branche vorbereiten. In einem Bachelor oder Master in Logistikmanagement lernst alles über Supply Chain Management, Produktion und Distribution, Beschaffung, Controlling oder Lager- und Bestandsmanagement. Ein Logistik Studium vermittelt dir die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Grundlagen, spezialisiert dich aber auch für Aufgaben in der Logistik.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit dem Know-how aus einem Logistikmanagement-Studiengang kannst du als Logistikmanager, Supply Chain Manager, Projektleiter oder Logistikplaner beruflich durchstarten. Je nach Studienschwerpunkt und Erfahrung verantwortest du komplexe logistische Prozesse und trägst somit essentiell zum Unternehmenserfolg bei.


Weitere Informationen zum Logistikmanagement Studium
Bachelor Logistikmanagement in Magdeburg

Bachelor Logistikmanagement in Magdeburg

Magdeburg

Als Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt nimmt das an der Elbe gelegene Magdeburg eine Fläche von circa 200 km² ein. Die über tausendjährige Geschichte der Stadt wird vom Dom symbolisiert, der zwischen 1209 und 1520 als erste gotische Kathedrale Deutschlands erbaut wurde. Schwer zerstört im Dreißigjährigen Krieg und im Zweiten Weltkrieg erhielt das wiederaufgebaute Magdeburg im Jahr 2008 den Titel „Ort der Vielfalt". Aus dem heutigen Stadtbild ragen zahlreiche, die Innenstadt schmückende Skulpturen, die von Friedensreich Hundertwasser entworfenen Grünen Zitadelle, die stillgelegte Hubbrücke über die Elbe, der Kulturpark Rotehorn und der aus einer alten Kasernenanlage entstandene Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal heraus.

Logistik in Magdeburg studieren

Neben dieser Hochschule ist die Stadt Sitz der 1993 gegründeten Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. An beiden Hochschulen studieren etwa 18.000 Studenten, die etwa 8% der Einwohnerzahl ausmachen. An der Universität Magdeburg ist der Abschluss als Bachelor of Arts für „Kulturwissenschaft, Wissensmanagement, Logistik: Cultural Engineering" in einem Studium über 8 Semester zu erlangen. Ebenfalls wird das Studium für einen Masterabschluss im Studienfach „Wirtschaftsingenieur Logistik" angeboten. Die Freizeit der Studenten profitiert in Magdeburg von den zahlreichen Grünanlagen, den Lokalitäten rund um den Hasselbachplatz und nicht zuletzt von der Festung Mark, wo gerne Semesterpartys gefeiert werden.

Alle Hochschulen in Magdeburg

Pro

  • Einen eigenen Sitzplatz in der Vorlesung, einen Stundenplan voller favorisierter Seminare und Dozent/innen die deinen Namen kennen – in Sachsen-Anhalt an der Tagesordnung
  • Mit durchschnittlich 6,62 Euro pro Quadratmeter sind die Mietpreise in Sachsen-Anhalt deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Schon Luther wusste, dass man in Sachsen-Anhalt hervorragend Reformationen starten kann: in der Kategorie „Forschungsorientierung an Hochschulen“ des INSM-Bildungsmonitors 2021 belegt das Bundesland Platz 3 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Sachsen-Anhalt bietet wenige Großstädte
  • Viele der ländlichen Regionen sind nicht gut an den ÖPNV angebunden
  • Mitten in Deutschland grenzt das Bundesland leider nicht an das Kurztrip-geeignete Ausland
  • Natur-Pur gibt es im schönen Harz, doch wer den steppenden Bären sucht, muss woanders sein Partydress ausführen