Logistik in Magdeburg studieren?

Stadt

Magdeburg

Hochschulen

7 Hochschulen

Magdeburg

Als Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt nimmt das an der Elbe gelegene Magdeburg eine Fläche von circa 200 km² ein. Die über tausendjährige Geschichte der Stadt wird vom Dom symbolisiert, der zwischen 1209 und 1520 als erste gotische Kathedrale Deutschlands erbaut wurde. Schwer zerstört im Dreißigjährigen Krieg und im Zweiten Weltkrieg erhielt das wiederaufgebaute Magdeburg im Jahr 2008 den Titel „Ort der Vielfalt". Aus dem heutigen Stadtbild ragen zahlreiche, die Innenstadt schmückende Skulpturen, die von Friedensreich Hundertwasser entworfenen Grünen Zitadelle, die stillgelegte Hubbrücke über die Elbe, der Kulturpark Rotehorn und der aus einer alten Kasernenanlage entstandene Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal heraus.

Logistik in Magdeburg studieren

Neben dieser Hochschule ist die Stadt Sitz der 1993 gegründeten Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. An beiden Hochschulen studieren etwa 18.000 Studenten, die etwa 8% der Einwohnerzahl ausmachen. An der Universität Magdeburg ist der Abschluss als Bachelor of Arts für „Kulturwissenschaft, Wissensmanagement, Logistik: Cultural Engineering" in einem Studium über 8 Semester zu erlangen. Ebenfalls wird das Studium für einen Masterabschluss im Studienfach „Wirtschaftsingenieur Logistik" angeboten. Die Freizeit der Studenten profitiert in Magdeburg von den zahlreichen Grünanlagen, den Lokalitäten rund um den Hasselbachplatz und nicht zuletzt von der Festung Mark, wo gerne Semesterpartys gefeiert werden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de