Schließen

Logistik Studium in Zwickau: Hochschulen & Studiengänge

Logistik Studium in Zwickau - Dein Studienführer

In Zwickau erwartet dich ein breites Bildungs-Buffet an insgesamt 8 Hochschulen. Lass dich von uns inspirieren und finde dein Traumstudium in Zwickau. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 8 Hochschulangebote in Zwickau findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Logistik Studium in Zwickau

Logistik Studium in Zwickau

Zwickau

Zwickau liegt im südwestlichen Bereich Sachsens und ist mit rund 90.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt des Freistaates. Die Stadt besitzt eine große Tradition in der Automobilindustrie, die zum einen im August-Horch-Museum erlebbar und zum anderen in der 1990 gegründeten Volkswagen Sachsen GmbH erfolgreich weitergeführt wird.

Zwickau verfügt aber auch über ein interessantes, historisches Stadtbild, das am Hauptmarkt seine Krönung findet. Er bildet mit dem als Wahrzeichen der Stadt geltenden, bereits 1404 erbauten Rathaus, dem aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts stammenden Dom St. Marien und der um 1480 erbauten Löwen-Apotheke mit dem Kräutergewölbe ein beeindruckendes architektonisches Ensemble.

Logistik in Zwickau studieren

Neben der privaten DPFA Hochschule Sachsen beherbergt Zwickau mit der „Westsächsische Hochschule Zwickau – Hochschule für angewandte Wissenschaften" eine Fachhochschule, die Einrichtungen in mehreren südwestsächsischen Städten betreibt. An ihren acht Fakultäten studieren etwa 4.700 Studenten. Neben Bachelor- und Masterabschlüssen kann an ihr auch der Abschluss als Diplom-Ingenieur erworben werden. Dies trifft unter anderem auf den Studiengang Verkehrssystemtechnik - Verkehrslogistik zu, dessen Studienablaufplan durchgehend modularisiert ist.

Alle Hochschulen in Zwickau

Pro

  • Sachsen, da wo die Hochschulen an den Bäumen wachsen – und es stimmt, die Dichte an Akademien und Unis ist für so ein kleines Bundesland relativ hoch
  • Im INSM Bildungsmonitor konnte das Land 2021 erneut den ersten Platz erreichen und überzeugt vor allem durch Forschungsorientierung und eine internationale Ausrichtung an den Hochschulen (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)
  • Leipzig ist das neue Berlin und Dresden nennt man Elbflorenz – egal, ob du also hippe Partyumgebung oder La Dolce Vita auf Ostdeutsch suchst, in Sachsen wirst du fündig

Contra

  • In Sachsen da sächselt man – das kann man jetzt so oder so finden
  • Beim Kurzurlaub in der Lausitz noch eben die Vorlesung streamen? Schnelles Internet ist in Sachsen vor allem auf dem Land ausbaufähig
  • Nazis, Ossis, Querdenker? Das Bundesland kämpft mit Vorurteilen und so wirst auch du bei der Angabe deines Studienortes immer wieder damit konfrontiert werden