Schließen
Sponsored

Master Verkehrslogistik in Hessen: Hochschulen & Studiengänge

Master Verkehrslogistik in Hessen - Dein Studienführer

Du willst deinen Verkehrslogistik Master in Hessen absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Hessen, an denen du den Verkehrslogistik Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Verkehrslogistik Master in Hessen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.


Verkehrslogistik

Die Logistikbranche boomt und zwar in allen Bereichen! Denn jeden Tag werden tausende Güter auf den unterschiedlichsten Verkehrswegen transportiert. Diese Transporte und Wege so effizient wie möglich zu gestalten, ist u.a. die Aufgabe von Verkehrslogistikern.

Verkehrslogistik: Studieninhalte

Mit einem Studium in Verkehrslogistik bereitest du dich auf spannende Tätigkeiten rund um Verkehrsplanung, Infrastrukturmanagement, Mobilität und Transportnetzwerke vor. Im Studium erlernst du die Grundlagen des Verkehrs, der Verkehrstechnologie und -gestaltung, der Verkehrspolitik und Verkehrslogistik. Natürlich stehen auch viele betriebswirtschaftliche Inhalte auf dem Stundenplan. Je nach Studiengang ist die Ausrichtung des Verkehrslogistik Studium technisch, betriebswirtschaftlich oder verkehrsspezifisch (zum Beispiel mit Fokus auf einen bestimmten Verkehrsweg, wie Schifffahrt oder Luftverkehr). Ganz gleich, welchen Schwerpunkt das Studium setzt, am Ende bist du Profi in deinem Bereich.

Nach dem Studium

Nach dem Studium steht dir eine Karriere als Logistikmanager, Unternehmensberater, Projektmanager, Verkehrsleiter oder Verkehrsplaner offen. Mit deiner interdisziplinären Studienausrichtung wirst du zu einer begehrten Fachkraft.


Weitere Informationen zum Verkehrslogistik Studium
Master Verkehrslogistik in Hessen?

Master Verkehrslogistik in Hessen?

Hessen

Weinliebhaber schätzen die Hessische Bergstraße und Rheinhessen als Anbaugebiete für edle Tröpfchen. Für deftige Küche und hessische Gemütlichkeit steht der berühmte "Handkäs mit Musik", zu dem mit Vorliebe "Äppelwoi" getrunken wird. Ein Netz von Rad- und Wanderwegen führt durch die herrlichen Mittelgebirgslandschaften von Taunus, Vogelsberg, Rhön und Odenwald sowie durch die idyllischen Flusstäler, die dazwischen liegen. Hessen ist ein Urlaubsparadies für Naturbegeisterte und Familien ebenso wie für Freizeitsportler*innen.

Logistik in Hessen studieren

Fünf Universitäten sowie zahlreiche staatliche, kirchliche und private Hochschulen decken in Hessen alle Lehr- und Wissenschaftsbereiche ab. Logistik Studiengänge bieten unter anderem die Hessische Berufsakademie, die Hochschule Fresenius sowie die Hochschulen in Fulda und Geisenheim. Auch ein Fernstudium ist möglich. Durch seine internationale Relevanz ist besonders die Finanzmetropole Frankfurt am Main für Logistiker interessant. Am Flughafen sowie am Hafen wechseln hier tagtäglich Tonnen von Waren die Hände und das muss schließlich auch jemand koordinieren, nicht wahr?

Alle Hochschulen in Hessen

Pro

  • Die goldene Mitte Deutschlands vereint urbanes Mainhattan-Feeling mit naturtrunkenen Weinbergradtouren und ganz viel gutem Äbbelwoi
  • Maschinenbau im beschaulichen Darmstadt, BWL in der Business City Frankfurt am Main oder doch lieber soziale Arbeit im alternativen Marburg? Jede Stadt hat hier ihren ganz eigenen Charme
  • Dank der zentralen Lage Hessens reist du ganz schnell zu deinen bunt verteilten Freund/innen in den umliegenden Bundesländern
  • Mit dem größten Flughafen Deutschlands in deiner Nähe, darf sich selbst deine Expat-Freundin in Bali schon bald über Besuch von dir freuen

Contra

  • Wenn du in Hessens Metropole Frankfurt am Main studieren willst, musst du mit hohen Mietpreisen rechnen
  • Kleinere Studienstädte wie Marburg oder Darmstadt haben eher provinzialen Charme, das muss man mögen
  • Du hast Lust auf einen Kurztrip? Mitten in Deutschland sieht es in Hessen mit schnellen Touren an die Grenze eher schlecht aus