Schließen

Master Supply Chain Management in Saarland: Hochschulen & Studiengänge

Master Supply Chain Management in Saarland - Dein Studienführer

Du willst deinen Supply Chain Management Master in Saarland absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Saarland, an denen du den Supply Chain Management Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Supply Chain Management Master in Saarland findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

2 Hochschulen bieten ein Master Supply Chain Management Studium in Saarland an

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.


Supply Chain Management

Supply Chain Manager sind Experten, wenn es um logistische Prozesse und deren Effizienz geht. Kein Wunder also, dass Unternehmen jeder Branche ihr Fachwissen brauchen und sie begehrte Arbeitskräfte sind.

Supply Chain Management: Studieninhalte

Mit einem Supply Chain Management Studium legst du den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere in der Logistik. Im Studium werden dir nicht nur wichtige BWL-Kenntnisse vermittelt, sondern ganz spezifisches Know-how aus der Logistik und dem Supply Chain Management. Auf dem Stundenplan stehen hier neben wirtschaftswissenschaftlichen Modulen (Grundlagen der BWL, Rechnungswesen, Personalmanagement, Unternehmensführung) vor allem Themen wie Qualitätsmanagement, Strategisches Logistikmanagement, Globalisierung und internationales Supply Chain Management, Transportrecht oder Supplier Relationship Management.

Nach dem Studium

Mit diesem Wissen im Gepäck kannst du nach dem Studium als Supply Chain Manager jeden Schritt in der Wertschöpfungskette – von der Produktion bis zum Recycling eines Produkts – steuern, analysieren und optimieren. Als Akademiker stehen dir hier viele spannenden Jobmöglichkeiten offen!


Weitere Informationen zum Supply Chain Management Studium
Master Supply Chain Management in Saarland?

Master Supply Chain Management in Saarland?

Saarland

Das Saarland im äußersten Südwesten zählst zu den kleinsten Bundesländern Deutschlands. Hier, nahe Frankreich und Luxemburg, gibt man sich gerne weltoffen und schätzt das „savoir-vivre “ der Nachbarn, so dass die Bewohner mitunter auch scherzhaft als Saar-Franzosen tituliert werden.

Tatsächlich ist das Saarland Teil der Großregion Saar-Lor-Lux und gibt sich, als ehemaliger Standort der Montanindustrie, erstaunlich grün. Denn weite Teile des Landes sind von grünen Mischwäldern bedeckt. Ein beliebtes Ausflugsziel stellt die Saarschleife bei Mettlach dar. Der aufstrebende Tourismus des Bundeslandes setzt zudem auf das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte, eine mächtige Industriekathedrale, die zeigt, wie früher im Saarland Menschen in Lohn und Brot standen.

Logistik im Saarland studieren

Studierende und junge Menschen finden im Saarland neben der großen Universität in Saarbrücken auch kleinere Hochschulen, an denen speziellere Fachrichtungen unterrichtet werden. Wer hier, im Dreiländereck, ein Logistik-Studium aufnimmt, wird aufgrund der modernen Verkehrswege und Warenströme bei späteren potentiellen Arbeitgebern sehr begehrt sein. Schließlich liegt die Region im Herzen Mitteleuropas. Logistik zu studieren kann daher gerade im Saarland Sinn machen!

Alle Hochschulen in Saarland

Pro

  • Das Motto klein, aber fein passt auch zum saarländischen Hochschulangebot: eine übersichtliche Auswahl, aber dafür persönlich und von guter Qualität
  • Saarvoire Vivre! Die Saarländer sind die französischsten unter den Deutschen, enn du in deine Univesper gerne Fromage und Trauben packst, wirst du dich hier wie zuhause fühlen
  • Mit Mietpreisen von 9,48 Euro pro Quadratmeter lebt sich’s im Saarland noch relativ günstig
  • Nach der Uni lockt das Picknick mit Weißwein und Flammkuchen an der schönen Saarschleife

Contra

  • Wenn du Saarbrücken nicht magst, dann wird das Studium im Saarland eine schwierige Angelegenheit, denn alle sechs Hochschulen befinden sich in der Landeshauptstadt
  • Man trifft sich immer zweimal im Leben? Im kleinen Saarland wohl eher dreimal, viermal, fünfmal… also überleg‘ dir gut, ob du die vierte Weinschorle noch trinken willst
  • Du redest wie ein Wasserfall? Die Saarländer sind eher wortkarg, da läuft ein typisches Gespräch schon mal so ab: „Unn?“, „Jo. Unn selbst?“. „‘S muss.“