Schließen
Sponsored

IHK-Zertifikat Logistikmeister Weiterbildung (IHK) in Düsseldorf: Anbieter & Kurse

IHK-Zertifikat

Wenn du bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) erfolgreich einen Zertifikatslehrgang abschließt, erhältst du ein bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat. IHK-Zertifikate genießen aufgrund ihrer Praxisnähe und bundesweit einheitlicher Qualitätsstandards einen sehr guten Ruf auf dem Arbeitsmarkt.

Wie umfangreich ein IHK-Zertifikatslehrgang ist, lässt sich nicht pauschalisieren: Einige Lehrgänge schulen vorhandene Fähigkeiten (Soft-Skills), währende andere Lehrgänge völlig neue Fachkompetenzen (Hard-Skills) vermitteln.


Logistikmeister Weiterbildung (IHK)

Diese Weiterbildung richtet sich an bereits im Beruf stehende Logistiker, die sich zum geprüften Logistikmeister der Industrie- und Handelskammern (IHK) ausbilden lassen möchten. Ein Logistikmeister nimmt in der Regel eine führende Position innerhalb eines Unternehmens ein, wobei seine Aufgabenbereiche von Organisation und Abwicklung des Warentransports über die Warenkontrolle und das Qualitätsmanagement bis hin zum Personal- und Betriebsmanagement reichen.

Die Weiterbildung besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Bereichen, die sich aus der Teilnahme an einem vorbereitenden Lehrgang und der abschließenden Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer zusammensetzt. Die Länge der Lehrgänge sowie ihre Strukturierung und Zusammensetzung sind stets anbieterspezifisch. Die Modelle reichen dabei von einer mehrjährigen Teilzeitausbildung bis hin zur Vollzeit-Variante, wobei die Weiterbildung innerhalb weniger Monate durchgeführt wird. Die abschließende Prüfung setzt sich ebenfalls aus zwei Teilen zusammen – einem mündlichen (ca. 45 Minuten) und einem schriftlichen (bis zu acht Stunden) Teil. Inhaltich werden drei Themenblöcke abgefragt: "Berufs- und arbeitspädagogische Eignung" (Planung, Durchführung und Abschluss von Ausbildungen), "Fachrichtungsübergreifende Qualifikationen" (z.B. Kommunikation und Planung, Rechtsbewusstes Handeln oder Zusammenarbeit im Betrieb) sowie "Handlungsspezifischen Qualifikationen" (Kostenwesen, Logistikprozesse, Führung und Personal). Der so erworbene Abschluss ist hierzulande öffentlich-rechtlich anerkannt und genießt einen sehr guten Ruf.


IHK-Zertifikat Logistikmeister Weiterbildung (IHK) in Düsseldorf

IHK-Zertifikat Logistikmeister Weiterbildung (IHK) in Düsseldorf

Düsseldorf

Düsseldorf ist keine typische Studentenstadt, dafür aber wiederholt zur Stadt mit der größten Lebensqualität in Deutschland gewählt worden. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind zufriedenstellend, mit dem Auto ist in der Innenstadt zu Spitzenzeiten kostenloses Parken unmöglich. Für Studenten ist die Stadt aber auch wegen ihres internationalen Flairs interessant. Wegen des hohen japanischen Bevölkerungsanteils wird dieser Teil der Stadt „Klein-Tokio“ genannt. Wegen seiner zahlreichen Modemessen heißt die Kulturmetropole aber auch „Klein-Paris“.

Logistik in Düsseldorf studieren

Düsseldorf ist zwar erst seit 1965 Universitätsstadt, dennoch bietet die nordrhein-westfälische Hauptstadt viele langjährige und renommierte Akademien. Nicht nur klassische Vollzeit Studiengänge, sondern auch duale Studiengänge werden hier angeboten, beispielsweise in Logistikmanagement oder Industrie- & Logistikmanagement. Beim Schwerpunkt Logistikmanagement lernen die Studierenden die Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsprozessen, die Gestaltung von Marketing und Vertrieb sowie die Analyse von Informationstechniken. Da technische und ökonomische Kompetenzen vermittelt werden, besteht nach dem Abschluss die Möglichkeit, die Geschicke weltweit operierender Unternehmen mitzubestimmen.

Alle Hochschulen in Düsseldorf

Pro

  • Eine Stadt mit insgesamt 15 Hochschulen? Das ist Düsseldorf. Ob Heinrich-Heine-Universität, Fachhochschule oder renommierte Kunstakademie – die einzige Qual ist hier die Wahl
  • ようこそ! heißt „Herzlich Willkommen“ auf Japanisch und wenn dein Herz für Kultur und Menschen dieses fernöstlichen Landes schlägt, dann bist du in Düsseldorf genau richtig
  • Düsseldorf kann irgendwie alles und so findest du bodenständige Brauereikultur bei Altbier in der Altstadt neben High-Class-Shopping-Erlebnis auf der Königsallee

Contra

  • Die Versuchung ist groß, doch Gucci, Prada und Chanel in den Läden der Kö‘ müssen wohl bis nach dem Studium auf ihre neuen Besitzer/innen warten
  • Deinen Ausflug in die Stadt mit K solltest du besser heimlich planen – sonst brauchst du gar nicht mehr wiederkommen
  • Bei durchschnittlich 14,98 Euro pro Quadratmeter liegen die Mieten hier teilweise in fernsehturmhohen Sphären