Logistik in Erfurt studieren?

Stadt

Erfurt

Hochschulen

7 Hochschulen

Erfurt

Die Landeshauptstadt Erfurt liegt im zentralen Bereich des Freistaates Thüringen, nimmt eine Fläche von circa 270 Quadratkilometern ein und besitzt etwa 210.000 Einwohner. Ihr Stadtbild ist von Bauwerken der Gotik und der Renaissance geprägt und besitzt mit dem Domplatz den größten innerstädtischen Platz Deutschlands. Das einst als Industriestandort bekannte Erfurt ist heute auf einem erfolgreichen Weg zu einem Dienstleistungszentrum. Seine Anziehungskraft für den florierenden Städtetourismus bezieht es neben seiner historischen Altstadt mit dem Ensemble von Dom und Severikirche sowie der von Fachwerkhäusern gesäumten Krämerbrücke aus zahlreichen Museen, Parkanlagen und der Gartenbauausstellung „egapark".

Logistik in Erfurt studieren

Erfurt besitzt weiterhin eine der ältesten Universitäten Deutschlands, die von 1392 bis 1816 bestand und 1994 ihre Neugründung erfuhr. Sie gliedert sich in vier Fakultäten und wird von knapp 6.000 Studierenden besucht. Auf etwa 4.500 Studierende kann dagegen die Fachhochschule Erfurt verweisen. Als eine von drei Hochschulen der Stadt besteht sie aus sechs Fakultäten, zu der die Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr gehört. An ihr kann der Masterstudiengang "Materialfluss und Logistik" ebenso absolviert werden wie der Studiengang Wirtschaftsingenieur Verkehr, Transport & Logistik mit dem Abschluss Bachelor of Engineering.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de