Schließen

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang Logistikmanagement Weiterbildung in Bayern: Anbieter & Kurse

Studienform

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Lehrgang

Logistikmanagement Weiterbildung

Bundesland

Bayern

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Eine Möglichkeit der berufsbegleitenden Weiterbildung sind sogenannte Präsenzlehrgänge. Diese dauern üblicherweise ein bis zwei Jahre und bereiten dich so ausgiebig auf die anstehenden Prüfungen vor.  Zweijährige Lehrgänge finden dabei meist abends und gelegentlich am Wochenende statt. Entscheidest du dich für einen ein- bis anderthalbjährigen Lehrgang, besuchst du den Unterricht meistens am Wochenende. Hier handelt es sich zumeist um ganztägigen Unterricht.

Logistik ist ein fester Bestandteil des Warenhandels und benötigt kompetente Fachkräfte, die sich um komplexe Abläufe kümmern. Dabei bieten dir Weiterbildungen in diesem Bereich die Möglichkeit, dein Wissen zu vertiefen und die Chance, verantwortungsvollere Aufgaben in deinem Beruf zu übernehmen. Logistische Weiterbildungen teilen sich dabei in verschiedene Bereiche auf. Mögliche Angebote wären hier beispielsweise Weiterbildungen im Bereich Logistikmanagement sowie Logistikrecht oder aber Lagerverwaltung.

Weiterlesen...

Logistikmanagement Weiterbildung

Die Welt wächst und mit ihr wächst der globale Warentransport. Noch nie zuvor waren professionell ausgebildete Logistiker so wichtig wie heute. Beste Aussichten also!

In unserer großen Datenbank findest du alle Hochschulen, die ein Studium des Logistikmanagements anbieten!

Ein guter Logistikmanager weiß nicht nur wie man etwas von A nach B bekommt, sondern versteht die heutzutage sehr komplexen Zusammenhänge sowohl auf lokaler als auch der globalen Ebene. Dafür bedarf es eines scharfen und speziell geschulten Verstands, der sowohl betriebswirtschaftlich denkt, als auch im Bereich des Managements ausgebildet ist. Auch ein gutes Gespür für Kommunikation und ein gewisses Verhandlungsgeschickt sind Werkzeuge, auf die es in diesem Beruf täglich ankommt. Es ist dabei zweitrangig, ob man in einem unmittelbar aus der Umgebung der Logistikwirtschaft arbeiten möchte, oder in logistischen Bereichen der Industrie, des Handels oder der Beratung. Als Logistikmanagement hat man das nötige Know-How, um sich in diesen Gebieten behaupten zu können

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Bayern

Bayern ist das womöglich schönste deutsche Bundesland, zumindest zählt der Freistaat die meisten Feriengäste in Deutschland. Die Hauptstadt München ist ein weltweites Touristenziel, was mit den umliegenden Alpen ebenso zu tun hat wie mit dem Hofbräuhaus, dem Alten Peter, Schwabing oder der Wiesn: Bayern verkörpert speziell in Übersee das gemütliche Deutschland vergangener Zeiten.

Neben München und den Alpen hat Bayern mit Franken und Schwaben zwei weitere Regionen. Franken mit der Hauptstadt Nürnberg ist auf eine andere Weise landschaftlich reizvoll als Oberbayern, da es bevorzugt aus Mittelgebirgen mit Seenlandschaften besteht. Nürnberg ist eine faszinierende und pulsierende Stadt. Das nahe Bamberg beherbergt einen der imposantesten Kaiserdome in ganz Deutschland. Schwaben mit der Hauptstadt Augsburg ist ebenfalls immer eine Reise wert.

Logistik in Bayern studieren

Bayern hat eine Vielzahl von Hochschulen, die sich nicht nur in den großen Städten befinden. Auch in Hof an der tschechischen Grenze, in Kempten im Allgäuer Hochgebirge, in Passau an der Grenze zu Österreich oder in Regensburg in Ostbayern, im Schatten des mächtigen Bistums, wird studiert. Die bayerische Lebensart des "Leben und leben lassen" macht den Freistaat zu einem wunderbaren Bundesland, um ein erfolgreiches Studium mit einer unvergesslichen Studienzeit zu kombinieren.

Logistik wird in Bayern als Bachelor-Studiengang oder im Rahmen eines Master-Studiums gelehrt. In München gibt es beispielsweise den Studiengang "Ingenieurswissenschaften" mit Schwerpunkt Logistik. Auch in Nürnberg, Bamberg und Regensburg wird das Fach angeboten.

Alle Anbieter in Bayern