Schließen

Bachelor Logistikmanagement in Bonn: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Logistikmanagement in Bonn - Dein Studienführer

Du willst deinen Logistikmanagement Bachelor in Bonn absolvieren? Wir haben für dich 8 Hochschulen mit Standort in Bonn, an denen du den Logistikmanagement Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 8 Hochschulangebote für den Logistikmanagement Bachelor in Bonn findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.


Logistikmanagement

Die Bedeutung der Logistikbranche wächst stetig: Immer mehr Waren werden global transportiert. So steigen nicht nur die Umsätze, sondern auch der Bedarf nach gut ausgebildeten Logistikern.

Studieninhalte im Logistikmanagement Studium

Mit einem Logistikmanagement Studium kannst du dich optimal auf diese zukunftsweisende Branche vorbereiten. In einem Bachelor oder Master in Logistikmanagement lernst alles über Supply Chain Management, Produktion und Distribution, Beschaffung, Controlling oder Lager- und Bestandsmanagement. Ein Logistik Studium vermittelt dir die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Grundlagen, spezialisiert dich aber auch für Aufgaben in der Logistik.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit dem Know-how aus einem Logistikmanagement-Studiengang kannst du als Logistikmanager, Supply Chain Manager, Projektleiter oder Logistikplaner beruflich durchstarten. Je nach Studienschwerpunkt und Erfahrung verantwortest du komplexe logistische Prozesse und trägst somit essentiell zum Unternehmenserfolg bei.


Weitere Informationen zum Logistikmanagement Studium
Bachelor Logistikmanagement in Bonn

Bachelor Logistikmanagement in Bonn

Bonn

Bonn, die ehemalige Bundeshauptstadt, liegt im Regierungsbezirk Köln und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Denn hier, im Südwesten des heutigen Nordrhein-Westfalen, fühlten sich bereits die alten Germanen und römischen Legionäre wohl. Heute beeindruckt die kreisfreie Großstadt mit einer der niedrigsten Arbeitslosenquoten in ganz NRW und rangiert im Reigen der 20 einwohnerstärksten Städte Deutschlands. Hier, längs der Ufer des Rheins, finden sich Sehenswürdigkeiten wie die Poppelsdorfer Allee, eine der Prachtstraßen Bonns. Auch das Alte Rathaus gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Logistik in Bonn studieren

Studenten bietet Bonn urige Kneipen und Parkanlagen wie die Rheinaue als Treffpunkt. Speziell die botanischen Gärten der Universität Bonn stellen auch für Touristen und Stadtbewohner ein beliebtes Ausflugsziel dar und gelten mit zehntausenden Gästen jährlich als Aushängeschild des Campus.

Als wichtiger Wirtschaftsstandort beherbergt Bonn unter anderem rund 16.000 mittelständige Unternehmen und knapp 320.000 Einwohner. Dazu kommen wichtige DAX-Konzerne; zudem gilt Bonn als bedeutender Standort der Vereinten Nationen mit 18 verschiedenen Einrichtungen, die ebenfalls das Image der Stadt prägen. Gerade im Ballungsgebiet NRW und längs des Rheins mit seinen Häfen und Warenströmen kann ein Logistikstudium Sinn machen, denn dabei gehen Ingenieurwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre eine aufregende "Beziehung" ein. Und jene, die hier erfolgreich sind, können später wohnortnah mit einem guten Job rechnen!

Alle Hochschulen in Bonn

Pro

  • Nur einen Abschluss? Nein, denn die Uni Bonn ist insbesondere für ihre internationalen Studiengänge mit Doppelabschlüssen bekannt
  • Shopping in der City, Frischluft schnappen an den Rheinauen und japanisches Flair beim Kirschblütenfest– nicht nur Beethoven hatte ein paar gute Gründe, hier 22 Lebensjahre zu verbringen
  • Zwar ist Bonn keine Bundeshauptstadt mehr, aber immer noch Sitz einiger wichtiger Ministerien mit vielen Gelegenheiten für Praktika und Studentenjobs
  • Die neue, deutsche Hauptstadt mag vielleicht einen Bären haben, aber Bonn hat einen Goldbären

Contra

  • Bei kostenlosen NRW-Reisen mit Studiticket ist man immer mal wieder in Versuchung, für eine kleine Kölner Affäre in die andere Stadt am Rhein zu fahren – Bonn verzeih’s
  • Man wird dich immer wieder fragen, ob du Lust hast zum Wandern ins Siebengebirge zu fahren, du solltest also Frischluft mögen - und nein, deine ausgelatschten Sneaker, sind nicht das richtige Schuhwerk dafür
  • Mit 12,49 Euro pro Quadratmeter lebt es sich in Bonn zwar schön, aber leider auch teuer und die Suche nach dem richtigen Zuhause erfordert Geduld