Schließen
Sponsored

Wirtschaftsingenieurwesen E-Logistics

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Fernstudium

Als gut ausgebildeter Wirtschaftsingenieur haben Sie beste Chancen, sich langfristig auf dem Arbeitsmarkt zu etablieren. Vor allem der Bereich der Logistik ist sehr gefragt, da Sie hierbei maßgeblich an der Kette wichtiger Entscheidungen beteiligt sind.

Mit dem Bachelor-Fernstudium „Wirtschaftsingenieurwesen Logistik“ an der Wilhelm Büchner Hochschule erwerben Sie das nötige Fachwissen, um sich genau auf diese Karriere vorzubereiten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium von Wirtschaftsingenieurswesen E-Logistics an der WBH wird in das Grundlagenstudium sowie das Kern- und Vertiefungsstudium unterteilt. Folgende Inhalte werden behandelt:

Grundlagenstudium:

  • Allgemeine Grundlagen und Interkulturelles (z.B. Wirtschafts-, Ingenieurmathematik und Statistik, Einführung naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen sowie Wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation, Organisation und Projektmanagement)
  • Allgemeine Grundlagen und Interkulturelles (Englisch oder Spanisch)
  • Grundlagen und Anwendung Wirtschaft (z.B. Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Personalführung und Arbeitsrecht sowie Controlling und Qualitätsmanagement)
  • Grundlagen und Anwendung Technik (Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen, Einführung Elektrotechnik und Elektronik sowie Grundlagen der Informatik mit Labor)
  • Schwerpunkt Technik (Technische Mechanik oder Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung mit Labor oder Industrierobotertechnik für Wirtschaftsingenieure mit Labor)

Kernstudium:

  • Zur Auswahl stehen drei Vertiefungen: IT-Management, Automatisierung und Supply Chain Management
  • Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Digitalisierungstechnologien in der Logistik (Cloud Computing, Smart Sensors, Internet of Things, Blockchain, 3DDruck, Drohnen, selbstfahrende Fahrzeuge, Roboter, Virtual Reality, Digitaler Zwilling und Big Data Analytics)

Zugangsvoraussetzungen

  • allgemeine oder fachgebundene (Fach)Hochschulreife oder anerkannte gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung
  • oder Studium als Gasthörer, Ablegung der Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach zwei Leistungssemestern
  • ausländische Interessenten müssen über ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen. Eventuelle Bildungsabschlüsse werden Zwecks Gleichwertigkeit auf Anerkennung geprüft

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Schienenfahrzeuginstandhaltung