Zertifikat Lieferantenauswahl und Vergabemanagement

Abschluss

Zertifikat

Dauer

1 Semester

Art

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Einkauf und Supply Management werden durch interdisziplinäre und unternehmens- sowie abteilungsübergreifende Sichtweisen charakterisiert. Dabei werden sie von Globalisierung, Verringerung der Wertschöpfungs- sowie Entwicklungstiefe und der Konzentration auf die Kernkompetenzen beeinflusst. Unter diesen Rahmenbedingungen stellen Einkauf und Supply Management wettbewerbssichernde Konzepte und Managementmethoden für die Versorgung von Unternehmen mit Gütern und Dienstleistungen bereit. Den Teilnehmern des Zertifikatslehrgangs Lieferantenauswahl und Vergabemanagement werden Schlüsselkompetenzen für die erfolgreiche Lieferantenauswahl und das Management von Vergabeprozessen vermittelt. Der Lehrgang beinhaltet vor allem die Steuerung der strategischen Schnittstelle eines Unternehmens zu seinen Lieferanten und bietet sich besonders für diejenigen an, die die Hebelfunktion des Supply Managements in Unternehmen mit hohem Beschaffungsanteil in der Wertschöpfungskette erkannt haben und dieses nutzen wollen. Da der Wissenstransfer über Branchengrenzen hinweg hilft neue Perspektiven zu eröffnen, ist die Weiterbildungsmaßnahme bewusst branchenübergreifend angelegt.

 

Infomaterial anfordern