Logistik und Supply Chain Management

Abschluss

Zertifikat

Dauer

2 Semester

Art

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Aufgrund der Globalisierung müssen die unternehmensübergreifenden Logistikprozesse sowie die verstärkte Einbindung von Dienstleistern in das Supply Chain Management verstärkt berücksichtigt werden. Aus diesem Grund ist eine cross-funktionale Koordination aller Beteiligten in den Bereichen Einkauf, Logistik und Qualität äußerst wichtig. Ziel des berufsbegleitenden Qualifizierungsprogramms zum/zur Logistik Manager/in ist zum einen die Verbesserung der Logistikprozesse im Unternehmen und in der Zusammenarbeit mit anderen logistischen Dienstleistern, zum anderen aber auch die Entwicklung eines neuen Rollenverständnisses der Supply Chain Prozesse in der Logistik. Der Weiterbildungslehrgang richtet sich vor allem an Fach- und Führungskräfte der Gestaltung und Steuerung der Supply Chain mit betriebswirtschaftlichen Aufgaben. Da der Lehrgang jedoch branchenübergreifend angelegt ist, hilft der Wissenstransfer über die Branchengrenzen hinweg, neue Perspektiven zu eröffnen.

Galeriebild der OHM Professional School
Galeriebild der OHM Professional School
Galeriebild der OHM Professional School
Galeriebild der OHM Professional School

Infomaterial anfordern