Verkehrslogistik in Berlin gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Verkehrslogistik

Bundesland

Berlin

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester. 

Weiterlesen...

Verkehrslogistik

Die Logistikbranche boomt und zwar in allen Bereichen! Denn jeden Tag werden tausende Güter auf den unterschiedlichsten Verkehrswegen transportiert. Diese Transporte und Wege so effizient wie möglich zu gestalten, ist u.a. die Aufgabe von Verkehrslogistikern.

 

Alle wichtigen Infos und alle Hochschulen auf einen Blick

Erfahre in unserem ausführlichen Artikel zum Verkehrslogistik Studium alles über Studieninhalte, Voraussetzungen und wo du überall Verkehrslogistik studieren kannst. Und in unserer großen Datenbank findest du alle Hochschulen, die ein Logistik Studium anbieten!

Mit einem Studium in Verkehrslogistik bereitest du dich auf spannende Tätigkeiten rund um Verkehrsplanung, Infrastrukturmanagement, Mobilität und Transportnetzwerke vor. Im Studium erlernst du die Grundlagen des Verkehrs, der Verkehrstechnologie und -gestaltung, der Verkehrspolitik und Verkehrslogistik. Natürlich stehen auch viele betriebswirtschaftliche Inhalte auf dem Stundenplan. Je nach Studiengang ist die Ausrichtung des Verkehrslogistik Studium technisch, betriebswirtschaftlich oder verkehrsspezifisch (zum Beispiel mit Fokus auf einen bestimmten Verkehrsweg, wie Schifffahrt oder Luftverkehr). Ganz gleich, welchen Schwerpunkt das Studium setzt, am Ende bist du Profi in deinem Bereich.

Nach dem Studium steht dir eine Karriere als Logistikmanager, Unternehmensberater, Projektmanager, Verkehrsleiter oder Verkehrsplaner offen. Mit deiner interdisziplinären Studienausrichtung wirst du zu einer begehrten Fachkraft.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Berlin

Das Angebot an Studentenkneipen in Berlin ist riesig. Der bekannte, aber teure Sage Club bietet Themenabenden an. Als Besonderheit können die jungen Leute dort ihre Musik auf drei Floors aussuchen. Günstige Preise dagegen im Prater mit seinem großen Biergarten. Hier verkehren allerdings nicht nur junge Studenten, sondern auch ehemalige. Ein Auto ist in Berlin nicht erforderlich, denn viele öffentliche Verkehrsmittel fahren auch nachts und so oft, dass ein Fahrplan nicht mehr erforderlich ist. 

Logistik in Berlin studieren

In Berlin stehen mit dem Bachelor-Abschluss Logistikmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management sowie Wirtschaftsingenieurwesen Logistik an der Wilhelm Büchner Hochschule zur Auswahl. Das Logistik-Studium an der privaten Wilhelm Büchner Hochschule bündelt Management, Führung und Kommunikation. Allerdings bietet diese Hochschule nur Fernstudien. Sie ist auf Ingenieurwesen und Technik spezialisiert und auf diesem Gebiet die größte private Hochschule in Deutschland. Über 6.000 Studenten sind an ihr eingeschrieben. Das Studium an der FOM hingegen ist berufsbegleitend und kann sogar gleichzeitig zu einer Ausbildung absolviert werden. Studenten, die besonderen Wert auf die Praxis legen, sind hier natürlich richtig. 

Alle Hochschulen in Berlin

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de