Master Supply Chain Management Weiterbildung: Anbieter & Kurse

Abschluss

Master

Lehrgang

Supply Chain Management Weiterbildung

Anbieter

Anbieter

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Supply Chain Management Weiterbildung

Supply-Chain-Manager sind besondere Experten innerhalb der Logistikbranche, die vor allem beim Transport und Lagerung die jeweiligen Gegebenheiten des Arbeitgebers berücksichtigen und diese in die Planung einbinden, um möglichst effizient zu sein.

In unserer großen Datenbank findest du alle Hochschulen, die eine Weiterbildung auf dem Gebiet des Supply Chain Managements anbieten!

Hinter dem oft wage wahrgenommenen Begriff des Supply Chain Managements verbirgt sich nichts weiteres als eine Fortführung der Betriebswirtschaftslehre, die sich in ihrem Umfang über die Grenzen des eigenen Betriebs erstreckt. Entsprechend sind Marketing, Produktion und Unternehmensführung ihre wesentlichen Elemente. Ein SC-Manager kümmert sich um die gesamte Produktionskette eines Betriebs inklusive der benötigten Rohstoffe, Transportwege, Endprodukte und so weiter. Organisationstalent und die Fähigkeit in Stresssituationen die Nerven zu behalten sind individuelle Eigenschaften, die unbedingt mitgebracht werden sollten, denn innerhalb der Versorgungskette gibt es immer Nachjustierungsbedarf. Und genau das macht diesen spannenden Job auch aus!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de