Schließen
Sponsored

Logistikmanagement in Leipzig gesucht?

Vollzeit Logistikmanagement in Leipzig - Dein Studienführer

Du willst Logistikmanagement als Vollzeit in Leipzig absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Leipzig recherchiert, an denen du Logistikmanagement als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Logistikmanagement als Vollzeit in Leipzig findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Das Vollzeitstudium, auch Präsenzstudium genannt, ist die gängigste Form für Bachelor und Masterstudiengänge. Hier geht es darum, sich voll und ganz auf den Lernstoff zu konzentrieren. In vielen Studiengängen profitierst du dabei von einem hohen Freiraum, was deine Zeiteinteilung angeht. So haben Studenten auch oft die Möglichkeit, die Haushaltskasse mit einem Nebenjob aufzubessern.

Die Logistikbranche ist von zunehmender Bedeutung. Waren werden national und international transportiert, was nach Experten auf dem Gebiet der Logistik ruft. Während des Logistik Studiums erlernst du dabei auch betriebswirtschaftliche Grundlagen. Nach deinem Studium hast du beispielsweise die Möglichkeit in die Rolle eines Projektleiters zu schlüpfen, oder aber als Logistikplaner oder Supply Chain Manager tätig zu sein.


Logistikmanagement

Die Bedeutung der Logistikbranche wächst stetig: Immer mehr Waren werden global transportiert. So steigen nicht nur die Umsätze, sondern auch der Bedarf nach gut ausgebildeten Logistikern.

Studieninhalte im Logistikmanagement Studium

Mit einem Logistikmanagement Studium kannst du dich optimal auf diese zukunftsweisende Branche vorbereiten. In einem Bachelor oder Master in Logistikmanagement lernst alles über Supply Chain Management, Produktion und Distribution, Beschaffung, Controlling oder Lager- und Bestandsmanagement. Ein Logistik Studium vermittelt dir die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Grundlagen, spezialisiert dich aber auch für Aufgaben in der Logistik.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit dem Know-how aus einem Logistikmanagement-Studiengang kannst du als Logistikmanager, Supply Chain Manager, Projektleiter oder Logistikplaner beruflich durchstarten. Je nach Studienschwerpunkt und Erfahrung verantwortest du komplexe logistische Prozesse und trägst somit essentiell zum Unternehmenserfolg bei.


Weitere Informationen zum Logistikmanagement Studium
Logistikmanagement in Leipzig

Logistikmanagement in Leipzig

Leipzig

„Klein Berlin“, wie Leipzig dank seiner modernen und weltoffenen Mentalität auch genannt wird, galt schon lange als Zentrum von Wissen und Kultur. Die Großstadt trug mit „Auerbachs Keller“ schon zu Goethes berühmtem Werk „Faust“ einen Schauplatz bei. Später prägte auch der sozialistische Einfluss der DDR das Stadtbild; die charakteristischen Ampelmännchen mit Hut und der Platz der ursprünglichen Montagsdemonstrationen vor der Nikolaikirche sind Zeugen drastischer Umbrüche.

Logistik in Leipzig studieren

Leipzigs Innenstadt ist von Bauten aus der Gründerzeit geprägt und zeichnet sich vielerorts durch prachtvolle Architektur aus. Studierende lernen in der Albertina, dem Herz der Universitätsbibliothek, in konzentrierter Lernatmosphäre, bevor es zum feiern auf eine der regelmäßig stattfindenden Studentenpartys geht.

Leipzig gehört zu den führenden Universitätsstädten Deutschlands, wobei ein Studienangebot im Bereich Logistik natürlich nicht fehlen darf. Hier kannst du Wirtschaftsingenieurwesen studieren und dich später für den Wahlbereich Logistik entscheiden oder an einem dualen Studium BWL: Supply Chain Management in Industrie und Handel teilnehmen.

Alle Hochschulen in Leipzig

Pro

  • Eine große Universität und mehrere kleinere Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es hier im Angebot
  • Aufgepasst Berlin, jetzt kommt Leipzig! Ob Südvorstadt, Connewitz oder Plagwitz – die Dichte an coolen Clubs, Cafés, Kunstgalerien und Shops ist hier so hoch, dass die sächsische Hauptstadt zum neuen Pilgerort für Großstadthipster geworden ist
  • Du willst schön wohnen, aber dafür nicht die nächsten Monate nur von Tütensuppe leben müssen? Das ist in Leipzig mit Mietpreisen von durchschnittlich 7,70 Euro pro Quadratmeter noch locker möglich

Contra

  • Die Leipziger Gose, das leicht säuerliche Weißbier mit spezieller Koriandernote muss man schon mögen
  • In Leipzig spricht man Sächsisch und nach ein paar Gläsern echtem Leipziger Allasch (Kümmellikör) du vielleicht auch
  • Du hast Angst vor Achterbahnen? Irgendjemand wird bestimmt auf die Idee kommen, mal mit dir die Huracan im Freizeitpark Belantis auszutesten, also leg‘ dir schon mal eine Ausrede zurecht