Schließen
Sponsored

Internationales Logistikmanagement in Bremen gesucht?

Vollzeit Internationales Logistikmanagement in Bremen - Dein Studienführer

Du willst Internationales Logistikmanagement als Vollzeit in Bremen absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Bremen recherchiert, an denen du Internationales Logistikmanagement als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Internationales Logistikmanagement als Vollzeit in Bremen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Das Vollzeitstudium, auch Präsenzstudium genannt, ist die gängigste Form für Bachelor und Masterstudiengänge. Hier geht es darum, sich voll und ganz auf den Lernstoff zu konzentrieren. In vielen Studiengängen profitierst du dabei von einem hohen Freiraum, was deine Zeiteinteilung angeht. So haben Studenten auch oft die Möglichkeit, die Haushaltskasse mit einem Nebenjob aufzubessern.

Die Logistikbranche ist von zunehmender Bedeutung. Waren werden national und international transportiert, was nach Experten auf dem Gebiet der Logistik ruft. Während des Logistik Studiums erlernst du dabei auch betriebswirtschaftliche Grundlagen. Nach deinem Studium hast du beispielsweise die Möglichkeit in die Rolle eines Projektleiters zu schlüpfen, oder aber als Logistikplaner oder Supply Chain Manager tätig zu sein.


Internationales Logistikmanagement

Eine makellose Lieferkette ist für dich viel schöner anzusehen als herkömmlicher Modeschmuck? Das Studium Internationales Logistikmanagement könnte dann genau nach deinem Geschmack sein. Es vermittelt Grundlagenkenntnisse aus den Bereichen BWL, VWL und Wirtschaftspolitik sowie fundiertes Wissen aus dem Logistikmanagement – nicht nur auf nationaler Ebene, sondern im Hinblick auf die gesamte Welt.

Das Studium Internationales Logistikmanagement

Der Inhalt des Studiengangs nimmt die globale Vernetzung ins Visier und zielt auf einen effizienten Warenfluss und optimale Prozessabläufe ab. Das Studium Internationales Logistikmanagement kann im Bachelor- und Masterstudium absolviert werden – klassisch in Vollzeit an einer Universität oder Fachhochschule, als Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium. Der Unterricht wird hauptsächlich in Englisch gehalten und umfasst zudem häufig einen Business English-Kurs. Bei manchen Hochschulen ist im Studienverlaufsplan ebenfalls eine obligatorische Praktikumsphase im Ausland vorgesehen.

Karriere nach dem Studium

Nach dem Internationales Logistikmanagement Studium bist du Experte für die Steuerung und Optimierung von globalen Logistikprozessen und somit sehr gefragt auf dem Arbeitsmarkt. Potenzielle Arbeitgeber können unter anderem Logistik- und Produktionsunternehmen, Beratungsgesellschaften sowie Unternehmen aus Industrie und Handel sein. Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Studiengangs bieten sich diese Karrierechance im Inland sowie im Ausland an.


Weitere Informationen zum Internationales Logistikmanagement Studium
Internationales Logistikmanagement in Bremen

Internationales Logistikmanagement in Bremen

Bremen

Wer in Bremen ein Logistikstudium beginnt, der lebt in einer pulsierenden Großstadt (knapp 550.000 Einwohner), die als elftgrößte Stadt im Land gilt. Ein Stadtstaat, der - zusammen mit Bremerhaven - genau genommen als Zwei-Städte-Staat gewertet und gezählt wird. Die Freie Hansestadt selbst wirbt unter dem Motto „Bremen erleben“ und verweist auf Sehenswürdigkeiten wie den Roland oder das Rathaus, die beide durch die UNESCO mit dem Titel Welterbe geehrt wurden. Alles in allem erweist sich Bremen als maritim geprägte Großstadt, die bereits vor über 1.200 Jahren zum ersten Male urkundlich erwähnt wird. Neben der Luft- und Raumfahrt spielen hier vor allem die maritime Wirtschaft und Logistik eine ganz zentrale Rolle. So beherbergt der Standort den zweit größten deutschen Hafen und spielt als Umschlagplatz, gerade auch in Sachen Schwerlastverkehr, eine ganz bedeutende Rolle.

Logistik in Bremen studieren

Ein Studium der Logistik, das betriebswirtschaftliche Fakten und Ingenieurwesen vereint, kann daher gerade in Bremen, wie kaum irgendwo sonst, den beruflichen Einstieg erleichtern. Neben der Universität Bremen gibt es hier auch die staatliche Hochschule Bremen, dazu diverse außeruniversitäre Forschungsinstitute. Lehre und Forschung werden in Bremen also groß geschrieben.

Alle Hochschulen in Bremen

Pro

  • Bremen ist die perfekte Alternative für alle, die Hamburg im Kleinformat suchen – auch hier kriegst du eine frische Portion Nordseeluft, leckere Fischbrötchen und historische Architektur, aber günstiger
  • Das Nordlicht besticht mit einer großen Universität und mehreren, kleineren Hochschulen, die alles bieten, was das Studi-Anfänger/innenherz begehrt
  • Wat du willst ins Watt? Na dann buch‘ dir die nächste Mitfahrgelegenheit und fahre ins 60 Kilometer entfernte Bremerhaven

Contra

  • Die Bremer/innen brauchen erstmal ein bisschen, um aufzutauen – aber wenn du ihnen genug Zeit gibst, dann sitzt ihr schon bald lachend bei einem Becks in der Seemannskajüte
  • Die wildesten Partys und angesagten Clubs findest du hier eher nicht
  • Ob Pisastudie oder INSM-Bildungsmonitor - in Sachen Bildung belegt die Stadt immer wieder die letzten Plätze