Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik in Wien gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik

Stadt

Wien

Fernstudium

Ob Erststudium oder Aufbaustudium – Mit einem Fernstudium hast die Möglichkeit flexibel von Zuhause zu studieren. Das funktioniert, indem dir der Studieninhalt durch Medien vermittelt wird, die dir beispielsweise im Internet zur Verfügung gestellt werden oder per Post zugesandt werden.  In einigen Fällen kann es vorkommen, dass du bei einzelnen Lehrveranstaltungen vor Ort sein musst. Dennoch zeichnet sich diese Studienform vor allen Dingen durch ihre hohe Flexibilität aus.  

Bei logististischen Fernstudiengängen muss man zwischen zwei Bereichen unterscheiden: wirtschaftliche bezogene Studiengänge, wie beispielsweise BWL, die Logistik als Schwerpunkt haben, oder solche, die sich von Anfang an speziell auf das Thema Logistik beziehen. Dazu gehören beispielsweise Logistikmanagement oder Supply Chain Management. Achte dabei darauf, Studieninhalte zu vergleichen, denn die können sich von Hochschule zu Hochschule unterscheiden.

Weiterlesen...

Wirtschaftsingenieurwesen + Logistik

Bock auf Technik? Logistik klingt auch spannend? Wenn du einen Wirtschaftsingenieurwesen-Studiengang mit Logistik verbindest, bekommst du beides!

Die Logistik braucht Technik, damit sie funktioniert. Und Techniker, die die Anforderungen der Logistik kennen, haben beste Berufsaussichten. Ein Wirtschaftsingenieurwesen Studium legt schon mal eine super Grundlage, gespickt mit Logistik-Inhalten machst du das Beste daraus!

 

Alle wichtigen Infos und alle Hochschulen auf einen Blick

Erfahre in unserem ausführlichen Artikel zum Wirtschaftsingenieurwesen Studium mit Logistik-Schwerpunkt alles über Studieninhalte, Voraussetzungen und wo du überall Wirtschaftsingenieurwesen-Logistik studieren kannst. Und in unserer großen Datenbank findest du alle Hochschulen, die ein Logistik Studium anbieten!

 

In einem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens lernst du alles über Maschinen, Elektrizität, Automatisierungstechnik und Werkstoffe. Du schaust aber rein in Themen wie Informatik, ERP-Systeme, Datenverarbeitung oder allgemeine BWL-Fächer, angefangen von Finanzen, über Personalplanung bis hin zu Unternehmensführung. Entscheidest du dich für eine Logistik-Spezialisierung kommen im Verlauf des Studiums noch Fächer wie Logistikmanagement, Supply Chain Management, Produktionssteuerung oder Verkehrssystem hinzu.

Als Ingenieur stehen dir ohne schon gute berufliche Perspektiven bevor, als gut ausgebildeter Logistik-Techniker sind die Aussichten hervorragend! Wirtschaftsingenieure mit Logistik-Know-how sind begehrte Fachkräfte in vielen Branchen!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Wien

„Willkommen in Wien!“ Mit diesem Slogan wirbt die Stadtverwaltung für eine Metropole, die Bundeshauptstadt und Bundesland zugleich ist. Hier leben rund 1,8 Millionen Menschen. Wien darf daher zu den bevölkerungsreichen Metropolen und zur siebtgrößten Stadt der EU gezählt werden. Sehenswürdigkeiten und Highlights gibt es hier viele, so dass Wien bei Studenten wie auch Touristen gleichermaßen beliebt ist. Unter anderem verfügt die Stadt über ein großes Badeangebot; zu Gast in Wien dürfen aber auch Sehenswürdigkeiten wie der Stephansdom, der Donauturm oder das Riesenrad und der Riesenradplatz auf keinen Fall verpasst werden.

Das Arbeits- und Wirtschaftsleben in Wien wird dann von Banken, mittelständigen Unternehmen, durch den Tourismus, aber auch von Mineralölkonzernen wie der OMV geprägt.

Logistik in Wien studieren

Wien gilt als wohlhabend, und wer hier studiert, hat wenig Kriminalität zu fürchten. Als Hochschulstandort hat die Bundeshauptstadt von Österreich mehrere Hochschulen und Universitäten zu bieten. Darunter die Pädagogische Hochschule Wien, das Technikum Wien oder die Universität Wien. Allein hier, am ältesten Lehrinstitut Wiens, gibt es 19 Fakultäten und knapp 7.000 Wissenschaftler. Da Österreich mit seiner Nähe zu Osteuropa auch und gerade für Warenströme und international agierende Unternehmen interessant ist, könnte zum Beispiel ein Logistik-Studium eine gute Idee sein. Dabei wird, oftmals aufbauend auf eine Ausbildung in Maschinenbau, das klassische Ingenieurwesen mit Wirtschaftswissenschaft verknüpft.

Alle Hochschulen in Wien

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de