Schließen
Sponsored

Fernstudium Internationales Logistikmanagement in Hannover gesucht?

Fernstudium Internationales Logistikmanagement in Hannover - Dein Studienführer

Du willst Internationales Logistikmanagement als Fernstudium in Hannover absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Hannover recherchiert, an denen du Internationales Logistikmanagement als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Internationales Logistikmanagement als Fernstudium in Hannover findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Ob Erststudium oder Aufbaustudium – Mit einem Fernstudium hast die Möglichkeit flexibel von Zuhause zu studieren. Das funktioniert, indem dir der Studieninhalt durch Medien vermittelt wird, die dir beispielsweise im Internet zur Verfügung gestellt werden oder per Post zugesandt werden.  In einigen Fällen kann es vorkommen, dass du bei einzelnen Lehrveranstaltungen vor Ort sein musst. Dennoch zeichnet sich diese Studienform vor allen Dingen durch ihre hohe Flexibilität aus.  

Bei logististischen Fernstudiengängen muss man zwischen zwei Bereichen unterscheiden: wirtschaftliche bezogene Studiengänge, wie beispielsweise BWL, die Logistik als Schwerpunkt haben, oder solche, die sich von Anfang an speziell auf das Thema Logistik beziehen. Dazu gehören beispielsweise Logistikmanagement oder Supply Chain Management. Achte dabei darauf, Studieninhalte zu vergleichen, denn die können sich von Hochschule zu Hochschule unterscheiden.


Internationales Logistikmanagement

Eine makellose Lieferkette ist für dich viel schöner anzusehen als herkömmlicher Modeschmuck? Das Studium Internationales Logistikmanagement könnte dann genau nach deinem Geschmack sein. Es vermittelt Grundlagenkenntnisse aus den Bereichen BWL, VWL und Wirtschaftspolitik sowie fundiertes Wissen aus dem Logistikmanagement – nicht nur auf nationaler Ebene, sondern im Hinblick auf die gesamte Welt.

Das Studium Internationales Logistikmanagement

Der Inhalt des Studiengangs nimmt die globale Vernetzung ins Visier und zielt auf einen effizienten Warenfluss und optimale Prozessabläufe ab. Das Studium Internationales Logistikmanagement kann im Bachelor- und Masterstudium absolviert werden – klassisch in Vollzeit an einer Universität oder Fachhochschule, als Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium. Der Unterricht wird hauptsächlich in Englisch gehalten und umfasst zudem häufig einen Business English-Kurs. Bei manchen Hochschulen ist im Studienverlaufsplan ebenfalls eine obligatorische Praktikumsphase im Ausland vorgesehen.

Karriere nach dem Studium

Nach dem Internationales Logistikmanagement Studium bist du Experte für die Steuerung und Optimierung von globalen Logistikprozessen und somit sehr gefragt auf dem Arbeitsmarkt. Potenzielle Arbeitgeber können unter anderem Logistik- und Produktionsunternehmen, Beratungsgesellschaften sowie Unternehmen aus Industrie und Handel sein. Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Studiengangs bieten sich diese Karrierechance im Inland sowie im Ausland an.


Weitere Informationen zum Internationales Logistikmanagement Studium
Fernstudium Internationales Logistikmanagement in Hannover

Fernstudium Internationales Logistikmanagement in Hannover

Hannover

Mit rund 204 Quadratkilometern und 526.294 Einwohner zählt Hannover zu den 15 größten Städten Deutschlands. Die Stadt liegt im Tal der Leine am Übergang des Niedersächsischen Berglands zum Norddeutschen Tiefland. International bekannt ist Hannover als Messestadt vor allem durch die jährlich stattfindende Hannover Messe sowie die Cebit Messe. Als innovativer Industriestandort überzeugt die Region für nationale sowie internationale Märkte. Vor allem der Fahrzeug- und Maschinenbau stellt im Industriebereich einen traditionell bewährten Sektor dar. Zu den bekanntesten hannoverschen Sehenswürdigkeiten zählen insbesondere die Herrenhäuser Gärten, das Rathaus, der Maschsee aber auch die Altstadt mit ihren hoch erbaulichen Fachwerkhäusern.

Logistik in Hannover studieren

Über 42 000 Studierende sind an den Hochschulen in Hannover immatrikuliert. Hier wird ein breites Studienangebot geboten: Von technischen Studiengängen bis hin zu Jura ist alles mit dabei.

Im Bereich Logistik gibt es den Studiengang Produktion und Logistik mit Schwerpunkt Maschinenbau. Der Bachelorstudiengang umfasst insgesamt 6 Semester. Das Studium verbindet juristische, wirtschaftswissenschaftliche und naturwissenschaftlich-technische Inhalte und gliedert sich in die beiden Schwerpunktbereiche Transportlogistik und Produktionslogistik. Nach dem Bachelor hat man die Möglichkeit, seine Kenntnisse in einem weiterführenden Master Studium zu vertiefen.

Alle Hochschulen in Hannover

Pro

  • Soll es Jura oder BWL sein? Maschinenbau oder Informatik? Interessierst du dich für Musik & Tanz? Oder willst du an der Hochschule für Medizin studieren? In der niedersächsischen Hauptstadt werden alle Studiengangsträume erfüllt
  • Das Langeweile-Vorurteil wird durch die hippen Clubs in Linden-Limmer, dem Sprengel Museum und einer außergewöhnliche Kioskkultur schnell widerlegt
  • Ob am Maschsee, in den Herrenhäuser Gärten oder im Ihmepark – in der grünsten Stadt Deutschlands steht Naherholung auf der Tagesordnung

Contra

  • „Cool, du wohnst in Hannover!“ – wirst du vielleicht nicht als erste Reaktion auf deinen neuen Wohnort bekommen
  • Hannover ist mittendrin in Niedersachsen und da gibt es bis auf ein paar Schafe und Natur nicht so viel zu sehen, aber dann kommt ja auch schon Hamburg
  • Du dachtest, du würdest hier jetzt endlich mal lupenreines Hochdeutsch lernen? Naja, die Hannoveraner mögen eben keine Klischees