Bachelor Supply Chain Management Weiterbildung: Anbieter & Kurse

Abschluss

Bachelor

Lehrgang

Supply Chain Management Weiterbildung

Anbieter

Anbieter

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.

 

 

Weiterlesen...

Supply Chain Management Weiterbildung

Supply-Chain-Manager sind besondere Experten innerhalb der Logistikbranche, die vor allem beim Transport und Lagerung die jeweiligen Gegebenheiten des Arbeitgebers berücksichtigen und diese in die Planung einbinden, um möglichst effizient zu sein.

In unserer großen Datenbank findest du alle Hochschulen, die eine Weiterbildung auf dem Gebiet des Supply Chain Managements anbieten!

Hinter dem oft wage wahrgenommenen Begriff des Supply Chain Managements verbirgt sich nichts weiteres als eine Fortführung der Betriebswirtschaftslehre, die sich in ihrem Umfang über die Grenzen des eigenen Betriebs erstreckt. Entsprechend sind Marketing, Produktion und Unternehmensführung ihre wesentlichen Elemente. Ein SC-Manager kümmert sich um die gesamte Produktionskette eines Betriebs inklusive der benötigten Rohstoffe, Transportwege, Endprodukte und so weiter. Organisationstalent und die Fähigkeit in Stresssituationen die Nerven zu behalten sind individuelle Eigenschaften, die unbedingt mitgebracht werden sollten, denn innerhalb der Versorgungskette gibt es immer Nachjustierungsbedarf. Und genau das macht diesen spannenden Job auch aus!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de