Schließen
Sponsored

Betriebswirtschaft – Spezialisierung Einkauf, Logistik und Supply Chain Management

  • Abschluss Master
  • Dauer 3 Semester
  • Art Vollzeit

Unser Masterstudiengang bietet die Möglichkeit, sich in den Vertiefungsrichtungen Supply Chain Management (SCM/Logistik), Finanzen, Human Resources Management (HRM), Finance Accounting Controlling and Taxation (FACT) sowie Digital Business zu spezialisieren.
Mit dem Abschluss als Betriebswirt/in M.A. sind Sie gewappnet für die Herausforderungen der weltweiten Wirtschaftsentwicklung. Sie erwerben einen Abschluss, der Sie für Führungsaufgaben und wissenschaftliche Tätigkeiten qualifiziert. Eine anwendungsbezogene, wissenschaftliche Vertiefung wird durch die Wahl einer der eben genannten berufsfeldbezogenen Spezialisierungen erreicht. So machen wir Sie fit für Tätigkeiten in der Logistik, im Bankensektor oder auch in Finanzabteilungen kleinerer und größerer Unternehmen, im Personalmanagement wie beispielsweise dem Personalrecruiting oder auch die Personalentwicklung, im Controlling wie auch der Buchhaltung bzw. Buchführung (u. a. nach IFRS) sowie dem Steuerrecht oder auch für die Digitalisierung im Unternehmenskontext und damit einhergehend die Industrie 4.0.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Folgende Kriterien sind Ausschlusskriterien (nicht nachholbar; bei Nichtvorliegen kann demnach keine Zulassung erfolgen): 

  • mind. 165 von 210 ECTS bzw. 140 von 180 ECTS (oder abgeschlossenes Studium) 
  • mind. 10 ECTS in Summe in den Fächern Mathematik und/oder Statistik 
  • mind. 60% wirtschaftswissenschaftliche Inhalte im Studium 
  • Notengrenze 1,89

1. bei Bewerbung mit bereits abgeschlossenem Studium sind folgende Notengrenzen zum Zeitpunkt der Bewerbung nachzuweisen:
a) Endnote 1,89 oder besser oder Abschluss unter den besten 25% (Teilnahme am Zugangstest ist nicht erforderlich) oder
b) Endnote 1,9 bis 2,39 oder Abschluss unter den besten 50%, jeweils unter der Voraussetzung, dass zusätzlich der Zugangstest bestanden wird
2. bei Bewerbung mit noch nicht abgeschlossenem Studium zum Zeitpunkt der Immatrikulation nachzuweisen:
a) Endnote 1,89 oder besser* oder Abschluss unter den besten 25% (Teilnahme am Zugangstest ist nicht erforderlich) oder
b) Endnote 1,9 bis 2,39* oder Abschluss unter den besten 50%, jeweils unter der Voraussetzung, dass zusätzlich der Zugangstest bestanden wurde

Folgende Kriterien werden bei Nichtvorliegen neben dem Masterstudium nachgeholt 

  • mind. 20 Wochen facheinschlägige Praxiserfahrung 
  • Erreichen von mind. 210 ECTS im Abschluss 
  • mind. 10 ECTS aus dem Bereich der Volkswirtschaftslehre

Siehe Checkliste in FAQs Masterstudiengang Betriebswirtschaft

zurück zur Hochschule