Hamburger Logistik-Bachelor (HL-B)

Abschluss

Bachelor

Dauer

8 Semester

Art

Duales Studium

Gut ausgebildeten jungen Menschen bietet die Logistik exzellente Berufsperspektiven. Auszubildende können mit dem triqualifizierenden Ausbildungsprogramm „Hamburger Logistik-Bachelor“ in der Branche durchstarten. Das Ausbildungsprogramm mit integriertem Studium an der HFH bereitet den Logistik-Nachwuchs praxisnah und wissenschaftlich auf die vielseitigen Anforderungen in der Speditions- und Logistikbranche vor. Die Teilnehmer erhalten innerhalb von vier Jahren gleich zwei Abschlüsse: Kauffrau/Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung sowie den Bachelor of Arts. Damit sind sie fit für die komplexe und interdisziplinäre Welt der Logistik.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf:

Mit der dualen Ausbildung und dem integrierten betriebswirtschaftlichen Studium mit Schwerpunkt Logistik wird von der Pike auf praxisnah und wissenschaftlich vorbereitet. Das Konzept des Hamburger Logistik-Bachelor kombiniert drei Säulen:

  • die Ausbildung in Speditions- und Logistikbetrieben in der Metropolregion
  • den Besuch der Beruflichen Schule für Spedition, Logistik & Verkehr
  • das Bachelorstudium Betriebswirtschaft an der HFH

Die Ausbildung dauert drei Jahre, die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester. Die Berufsschulausbildung und das Studium sind fachlich, zeitlich und organisatorisch aufeinander abgestimmt.

Das Studium beginnt jedes Jahr am 01. August. Immatrikulationsschluss ist der 30. Juni.

HFH Hamburger Fern-Hochschule
HFH Hamburger Fern-Hochschule
HFH Hamburger Fern-Hochschule
HFH Hamburger Fern-Hochschule
HFH Hamburger Fern-Hochschule
HFH Hamburger Fern-Hochschule
HFH Hamburger Fern-Hochschule
HFH Hamburger Fern-Hochschule

Besonderheiten des Studiengangs:

Bei dem Angebot handelt es sich um ein duales Studium. Es verbindet die Ausbildung zur/m Kauffrau/Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung mit einem betriebswirtschaftlichen Studium mit Schwerpunkt Logistik. Durchgeführt wird das duale Logistik Studium im Hamburger Studienzentrum der HFH.

Als zusätzlichen Kooperationspartner konnte die HFH den Verein Hamburger Spediteure e.V. (VHSp) gewinnen, der u.a. über Erfahrungen in der Fort- und Weiterbildung von Logistikspezialisten verfügt.

Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:

Um am dualen Studium teilnehmen zu können, muss ein Ausbildungsvertrag zum/ zur Kaufmann/ -frau für Spedition und Logistikdienstleistung abgeschlossen werden. Zudem müssen Bewerber die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) vorweisen.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de