GM – Logistik&Supply Chain Management

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Durch die Vernetzung und Digitalisierung steht der Welthandel immer wieder vor neuen Herausforderungen. Lieferketten sind die Basis für diesen globalen Handel und ein komplexer Prozess. Deshalb wächst auch der Bedarf an Experten und Expertinnen, die den Überblick über die logistischen Abläufe im Auge behalten und die einzelnen Schritte achtsam überwachen. Supply Chain Manager/-innen koordinieren die Lieferkette von Anfang bis Ende und kümmern sich dabei um Beschaffung, Produktion, Distribution und Entsorgung.

Das Logistik und Supply Chain Management Studium an der CBS bereitet die Studierenden auf die kommenden Herausforderungen im Bereich der Logistik vor. Dabei geht es um die Bewertung der Prozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht, damit optimale unternehmerische Entscheidungen getroffen werden können. Die Maßnahmen betreffen das Zeitmanagement und auch die Koordination der Lieferkette, wie z.B. Bestellmengen-Vorhersagen oder Beschaffungsprozesse.

Zu den Studieninhalten zählen neben den betriebswirtschaftlichen Grundlagen vor allem Lernihnalte des Supply Chain Managements. Diese werden im Rahmen des General Management Studiums ab dem 3. Semester eingeführt. In diesem Spezialisierungsmodul stehen strategisches Beschaffungs- und Leiferantenmanagement, Distributionsmanagement oder Nachhaltige Supply Chains im Vordergrund. Hinzu kommt ein weiteres Vertiefungsmodul, das aus den sechs verschiedenen Spezialisierungsmöglichkeiten gewählt werden kann. 

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang GM Logistik&Supply Chain Management dauert 6 Semester und startet stets zum Wintersemester. Das Studium teilt sich in verschiendene Bereiche auf:

  • 1.Semester: Einführung in die Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Soziales Verhalten im Unternehmen, Buchführung, Mathematik, Englisch, 2.Fremdsprache/ Einführung in Kultur&Management
  • 2.Semester: Bilanzierung, Investition&Finanzierung, Mikroökonomie, Personal&Unternehmensführung, Beschaffung&Logistik, Marketing&Marktforschung, Kommunikation&Gesprächsführung, Englisch, 2.Fremdsprache/ Einführung in Kultur&Management

Für die vorlesungfreie Zeit zwischen dem 2. und 3.Semester ist ein achtwöchiges Praktikum in Deutschland oder im Ausland vorgesehen.

  • 3.Semester: Makroökonomie, Empirisches&Wissenschaftliches Arbeiten, Quantitative Methodenkompetenz, Selbst-&Zeitmanagement,Spezialisierung Logistik und Supply Chain Management + Spezialisierung 2, Englisch, 2.Fremdsprache/ Einführung in Kultur&Management
  • 4.Semester: Strategisches Management, Innovation&Digitalisierung, Teamarbeit&Entwicklung, Sepzialisierung Logistik und Supply Chain Management + Spezialisierung 2, Wahlkurs, Englisch, 2.Fremdsprache/ Einführung in Kultur&Management, optional ist ein Auslandssemester möglich
  • 5.Semester: Business Project, Business Simulation Game, Moderation&Verkaufsgespräche, Spezialisierung Logistik und Supply Chain Management + Spezialisierung 2, Wahlkurs, Englisch, 2.Fremdsprache/ Einführung in Kultur&Management
  • 6.Semester: Bachelorarbeit, Spezialisierung Logistik und Supply Chain Management + Spezialisierung 2, Englisch, 2.Fremdsprache/ Einführung in Kultur&Management

Es werden sieben verschiedene Spezialisierungsmöglichkeiten angeboten:

  • 1. Digitales Management: digitale Geschäftsmodelle und Strategien
  • 2. Finanzmanagement: Controlling, Risikomanagement und mehr
  • 3. Internationales Management: Außenwirtschaft, Markteintrirr und mehr
  • 4. Marketingmanagement: Konsumverhaöten, Produktpolitik und mehr
  • 5. (Logistik und Supply Chain Management)
  • 6. Unternehmensführung und Personalmanagement: Führung, Arbeitsrecht und mehr
  • 7. Wirtschaftspsychologie: Konsumentenpsychologie, Organisationspsychologie

Hinzu kommen Wahlkurse, die aus den übrigen (nicht gewählten) Spezialisierungsbereichen gewählt werden dürfen.

Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Die Voraussetzungen für das GM Logistik&Supply Chain Management Studium sind:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Gleichwertige Abschlüsse an ausländischen Schulen (Matura, A-Levels, General Certificate of Education oder IB Diploma)
  • CBS-Aufnahmeverfahren

Die einmalige Einschreibegebühr über 600€ ist vor Studienbeginn fällig. Die Studiengebühren für jedes Semester betragen 4.650€.

zurück zur Hochschule

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de